Neue Abfüllanlage: Grünes Licht für Augustiner in Freiham

Weil es zu wenig Platz in der Stammbrauerei gibt, baut der Konzern woanders eine neue Abfüllanlage. Die Stadt wird wohl zustimmen- unter Voraussetzungen.
| Paul Nöllke
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Münchner Brauerei Augustiner möchte eine neue Abfüllanlage bauen.  (Symbolbild)
Die Münchner Brauerei Augustiner möchte eine neue Abfüllanlage bauen. (Symbolbild) © imago/Manfred Segerer

München - Die Augustiner Brauerei an der Landsberger Straße ist ein Münchner Wahrzeichen. "Wir ziehen nicht um!", war daher auch gleich die Reaktion der sonst eher öffentlichkeitsscheuen Brauerei, als im Frühjahr das Gerücht umging, Augustiner könnte nach Freiham ziehen.

Umziehen wird die Brauerei nicht, Neues bauen will Augustiner aber dennoch in Freiham: Eine Flaschenabfüllanlage soll hier entstehen, ein Logistikzentrum gibt es bereits.

Aktuell ist Flaschenbier sehr gefragt

Die Nachfrage nach dem Bier der ältesten Brauerei Münchens ist zur Zeit groß, gerade im Handel. Das liege auch an der Coronapandemie, da die Leute eher zu Hause Bier trinken, statt im Wirtshaus, so die Brauerei. Es braucht also mehr Flaschen.

Die Stadt wird der Brauerei nun wohl grünes Licht für die Flaschenabfüllanlage geben. In einem Antrag, der der AZ vorliegt, schlagen die Fraktionen der Grünen - Rosa Liste und SPD/Volt vor, dem Bauvorhaben unter gewissen Voraussetzungen zuzustimmen.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Das neue Gebäude soll grün werden

So soll die Fassade des Neubaus in Richtung der Autobahn mit einer begrünbaren Holzfassade verkleidet werden. Zudem müssten dort auch mehr Bäume gepflanzt werden. Auf der Hälfte des Dachs sollen Photovoltaikanlagen und auf dem Rest ein sogenanntes Biodiversitätsdach entstehen, auf dem Pflanzen wachsen können.

Mit diesen Vorschlägen schließen sich die Stadtratsfraktionen vielen Wünschen des Bezirksausschusses vor Ort an, dieser hatte im Oktober bereits ähnliche Maßnahmen für den Neubau gefordert.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren