Kochen für Kinder: Rezept für Pizza-Pfannkuchen

In unserer Koch-Serie stellen wir Ihnen Rezepte vor, die einfach zuzubereiten und relativ schnell auf dem Tisch sind. Die passenden Kochbücher dazu präsentieren wir Ihnen gleich mit.
| ruf
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Fällt die Entscheidung zwischen Pfannkuchen und Pizza schwer? Dann probieren Sie doch einfach mal dicke Pizza-Pfannkuchen!
Fällt die Entscheidung zwischen Pfannkuchen und Pizza schwer? Dann probieren Sie doch einfach mal dicke Pizza-Pfannkuchen! © Christian Verlag / Amalija Andersone

München - Warum nicht einfach mal den Kochlöffel an die Kinder weiterreichen? Mit dem Mein Lotta-Leben Kochbuch aus dem Christian Verlag ist der erste Schritt schon getan.

Einfache Rezepte für Kinder

Das Buch zur erfolgreichen Kinderbuchreihe erklärt aus der kindlich-frechen Perspektive von Lotta und ihrer besten Freundin Cheyenne Rezepte, die Kinder und Erwachsene schnell und einfach kochen können.

Eine Mischung aus Kinderbuch, Comic und Kochbuch.
Eine Mischung aus Kinderbuch, Comic und Kochbuch. © Christian Verlag / Amalija Andersone

Pizza-Pfannkuchen mit Würstchen

Pizza und Pfannkuchen zusammen! Fällt euch irgendwas ein, was noch leckerer ist? Ganz bestimmt nicht, oder? Ich habe 30 Minuten in der Küche gestanden, bis wir endlich essen konnten. Für 4 gute Esser. Gibt's bei uns immer, wenn Mama beim Yoga ist.

Das braucht ihr dafür:
Küchenwaage, 2 Rührschüsseln, Schneebesen, Pfanne, Schöpfkelle, Schneidbrett, Messer, Pfannenwender

Zutaten:
1 rote Paprikaschote
6 Champignons
150 g Gouda
2 Wiener Würstchen
250 g Weizenmehl (Type 405)
4 Eier
350 ml Milch
150 g Schmand
Salz
2 TL Backpulver
1 TL getrockneter Oregano
4 TL Butter
Pfeffer

Zubereitung der Pizza-Pfannkuchen

Wiegt alle Zutaten ab und stellt sie bereit. Und dann wird erst mal geschnippelt. Dabei können eure Brüder gut helfen! Die Paprikaschote waschen, halbieren und die Kerne herausholen. Die Hälften in kleine Würfel schneiden. Die Pilze mit einem Küchentuch abreiben, putzen und dann würfeln. Den Käse und die Würstchen würfeln. Alles in einer Schüssel mischen.

Lesen Sie auch

Für den Teig das Mehl mit den Eiern, der Milch, dem Schmand, einen Teelöffel Salz, Backpulver und Oregano in einer zweiten Schüssel kräftig verrühren. Jetzt geht's an den Herd, also besser Papa rufen (Mama ist ja beim Yoga). Eine Pfanne auf den Herd stellen und eine Minute erhitzen. 1 TL Butter in der Pfanne schmelzen. Eine gute Kelle Teig hineingeben und gleichmäßig in der Pfanne verteilen. Mit etwas Gemüse-Wurst-Mischung bestreuen. Den Pfannkuchen eine Minute braten. Mit dem Pfannenwender umdrehen und noch mal eine Minute braten. Aus dem übrigen Teig und dem übrigen Gemüse noch drei weitere Pfannkuchen backen. Gleich essen. Wer mag, macht noch einen Salat dazu. Also, ich mag - aber den darf Papa schnippeln!


Mein Lotta-Leben Kochbuch für 17,99 Euro (160 Seiten, Christian Verlag, ISBN: 3959615019

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren