Wird die Saison fortgesetzt? Kleingruppen adé: TSV 1860 nimmt Mannschaftstraining wieder auf

Der TSV 1860 trainiert ab Donnerstag wieder mit der ganzen Mannschaft. (Archivbild) Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Der TSV 1860 trainiert ab sofort wieder mit der gesamten Mannschaft. Wegen Corona gab es zuvor rund einen Monat lang Einheiten in Kleingruppen.

 

München - Seit Anfang April lässt Michael Köllner seine Löwen in Kleingruppen trainieren. Nun folgt der nächste Schritt in Richtung Normalität: Am Donnerstagnachmittag nimmt der TSV 1860 wieder das Mannschaftstraining auf. Das bestätigte Sechzigs Sport-Boss Günther Gorenzel am Donnerstag auf einer Videopressekonferenz.

Fast zwei Wochen Teamtraining bis zum Re-Start?

Sollte die Politik grünes Licht für einen Re-Start der 3. Liga am 26. Mai geben, hätte Sechzig somit fast zwei Wochen Zeit, sich als komplette Einheit auf das erste Spiel vorzubereiten. 

Bei einer Saison-Fortsetzung mit dem 28. Spieltag, würden die Löwen gleich zu Beginn im Topspiel auf Tabellenführer MSV Duisburg treffen.

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading