Vor Champions-League-Achtelfinale Bayern-Star ist bereit! Kingsley Coman rechtzeitig fit für Liverpool

Kam von Juventus Turin zum FC Bayern: Kingsley Coman. Foto: dpa

Beim Kantersieg gegen den VfL Wolfsburg wird Kingsley Coman geschont. Doch wie die AZ aus gut unterrichteten Kreisen erfährt, wird der Franzose gegen den FC Liverpool spielen können. Am Sonntag steigt der Tempodribbler wieder ins Mannschaftstraining des FC Bayern ein.

 

München - Der FC Bayern ist bereit für den FC Liverpool. Und das gilt wohl auch für Kingsley Coman. Nach AZ-Informationen wird der 22-jährige Franzose fit für den Champions-League-Kracher gegen die Mannschaft von Jürgen Klopp. Und das gerade noch rechtzeitig.

Hoffnungsträger des FC Bayern

Für die Münchner geht es am Mittwoch (21 Uhr, live bei Sky und im AZ-Liveticker) nach dem 0:0 im Achtelfinal-Hinspiel um den Einzug ins Viertelfinale der Königsklasse. Zuletzt stand ein großes Fragezeichen hinter einem möglichen Einsatz des Flügelflitzers gegen die "Reds".

Coman hatte am 23. Februar beim 1:0 gegen Hertha BSC nach seiner Einwechslung nach nur neun Minuten verletzt wieder ausgewechselt werden müssen. Später wurde ein Muskelfaserriss diagnostiziert, der junge Franzose – großer Hoffnungsträger beim FC Bayern – verpasste die Bundesliga-Spiele gegen den VfL Wolfsburg (6:0) und zuvor in Gladbach (5:1).

Kingsley Coman wieder im Mannschaftstraining

Den Informationen zufolge steigt der Außenangreifer am Sonntag wieder ins Mannschaftstraining des Rekordmeisters ein, genauso wie David Alaba.

Der Österreicher hatte ebenfalls beide Spiele wegen einer Sehnenreizung verpasst – jetzt machen er und Coman wiedererstarkten Bayern erst recht Hoffnungen auf ein Weiterkommen gegen die Engländer.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading