Usain Bolt, Thomalla & Co. Wiesn-Promis feiern am Feiertag besonders ausgelassen

Prost-Promis: Die VIPs auf der Wiesn... Foto: GettyImages/BrauerPhotos/BerndWackerbauer

Folgt am nächsten Tag ein Feiertag (3. Oktober), dann ist die Stimmung auf der Wiesn noch ausgelassener. Das war auch am Mittwoch bei den Promis im Käferzelt der Fall. Am Tag der Deutschen Einheit ließen es sich die Promis im Schützenzelt und in der Fischer Vroni gut gehen.

 

Ja, es gibt auch noch männliche Gäste auf dem Oktoberfest: Sprint-Legende Usain Bolt düste beispielsweise am 2. Oktober vorbei. Er ist großer Wiesn-Fan und schaut jedes Jahr auf der Theresienwiese vorbei. Diesmal an seiner Seite bei Käfer: Bayern-Doc Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. Ein paar Tische weiter beim ndF-Abend zwischen Simone Thomalla und Janina Hartwig verrät "Bergdoktor"-Mama Monika Baumgartner: "Ich esse das ganze Jahr über kein Hendl, nur hier. Und darauf freu ich mich besonders."

Am Feiertag zeigten sich Ex-Kicker Miroslav Klose mit Frau Sylwia, Komponist Ralph Siegel mit Ehefrau Laura und Ex-Bayern-Spieler Giovane Elber im Käferzelt, während in der Fischer Vroni Immobilien-Unternehmer Falk Raudies und seine Frau Andrea Promis zur Business-Eagles-Wiesn einluden. Bei Bier und Steckerlfisch amüsierten sich Sonja Kiefer, Werner Schulze-Erdel, Gregor Teicher, Verena Kerth, Michaela Gerg, Frank Fleschenberg und Lenny Lanner.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading