Profi bei Manchester City Heynckes würde für diesen Spieler sein "letztes Hemd geben"

, aktualisiert am 15.01.2018 - 15:21 Uhr
Tabellenführer der Premier League unter Pep Guardiola: Manchester City. Foto: firo/Augenklick

In einem Interview spricht Jupp Heynckes darüber, ob er sich Transfers jenseits der 100 Millionen Euro vorstellen kann. Der Trainer des FC Bayern nennt zumindest einen Spieler, für den er gerne sehr viel Geld ausgeben würde. Der Profi aus der Premier League sei der "herausragende Spieler in Europa".

 

München - 100 Millionen Euro oder mehr für einen Spieler? Für den FC Bayern ein undenkbares Szenario?

Auch Coach Jupp Heynckes folgt der Linie seiner Klubbosse Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge. Und erklärte nun, dass die Münchner künftig zumindest wohl mehr als 50 Millionen Euro in Neuzugänge investieren müssten.

Heynckes spricht über Mega-Transfers

"Paul Pogba hat Manchester United 105 Millionen Euro gekostet: Spielt er so? Natürlich muss auch wieder einer für 40 oder 50 Millionen Euro kommen; aber für 50 Millionen Euro bekommt man heute keinen fertigen Spieler", sagte der 72-Jährige im Interview mit dem Kicker. "Zum Beispiel Kevin De Bruyne: Er hat im vorigen Jahr zwar nicht so gut gespielt, aber für ihn würde ich mein letztes Hemd geben."


Teamkollegen bei Manchester City: Kevin De Bruyne (li.) und Leroy Sané. (Foto: firo/Augenklick)

Taffe Aussage vom Bayern-Trainer über den Star von Manchester City, aktuell dominanter Tabellenführer in der Premier League. Der begründete seine Einschätzung umgehend: "Auf dieser Position musst du einen solchen Spieler haben", meinte er. "De Bruyne ist im Moment klar der herausragende Spieler in Europa." Der Belgier hat laut dem Fachportal transfermarkt.de aktuell aber auch einen Marktwert von 110 Millionen Euro. 

Unter Pep Guardiola bei Manchester City

Und Coach Pep Guardiola, einst beim FC Bayern, und die Engländer würden ihren Mittelfeldstrategen nach den jüngsten Entwicklungen wohl nur für eine deutlich höhere Summe ziehen lassen. Heynckes bleibt somit wohl nicht mehr, als von seinem Wunschspieler zu träumen.

 

10 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading