Liebes-Aus nach Wiesn-Besuch Gerda Lewis und Keno Rüst: Trennung beim "Bachelorette"-Paar

Wieder getrennt: Die Bachelorette Gerda Lewis und Keno Rürst. Foto: Wolfgang Breiteneicher/Schneider Press

Und schon wieder ist sie Single: Die RTL-Bachelorette Gerda Lewis überrascht mit einem Social-Media-Post und ist plötzlich wieder Single. Sie gibt die Trennung von Keno Rüst bekannt. Noch auf dem Oktoberfest 2019 schunkelten die beiden und wirkten total glücklich.

 

Erst im September hatte Gerda Lewis ihr Glück als Kandidatin als RTL-Bachelorette gefunden. Das Fitnessmodel entschied sich im Finale für Kandidat Keno Rüst. Allerdings hatte sie auch kaum eine andere Wahl, da im Finale eh nur Rüst stand. Ein Novum in der RTL-Kuppelshow.

Grund für Trennung bei Gerda Lewis und Keno Rüst?

Kein Novum ist es jedoch, dass wieder mal eine Bachelorette nur kurz nach der Show wieder Single ist. Per Social Media verkündete heute Gerda Lewis, dass sie sich von Keno getrennt habe. "Wir haben schon während des LA Urlaubes beschlossen, in Zukunft getrennte Wege zu gehen. Trotzdem haben wir den Urlaub trotzdem noch als 'Freunde' zu Ende gebracht".

Das Paar habe in diversen Alltagssituationen und besonders im Urlaub bemerkt, dass sie sich eher als Freunde verstehen. Noch im September war das Paar extra zum Oktoberfest nach München gereist. Gemeinsam feierte sie dort zum ersten Mal in Tracht im Weinzelt. Die AZ war auch beim Einkleiden mit Dirndl und Lederhose dabei.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading