Innenverteidiger aus Magdeburg TSV 1860: Fragen zu Dennis Erdmann - Daniel Bierofka weicht aus

Daniel Bierofka wollte sich am Sonntag nicht zu den Gerüchten um Dennis Erdmann äußern. Foto: sampics/Augenklick

Der Wechsel von Dennis Erdmann zum TSV 1860 soll kurz bevorstehen. Trainer Daniel Bierofka will sich zu der Personalie nicht äußern - und fordert "noch zwei, drei Spieler".

 

München/Plattling - Beinhart, erfahren und ehrgeizig - Dennis Erdmann wäre für den TSV 1860 ein absoluter Top-Transfer! Der Innenverteidiger des 1. FC Magdeburg soll laut dem Portal "liga3-online.de" kurz vor einem Wechsel an die Grünwalder Straße stehen und den Löwen in der 3. Liga mit seiner enormen Erfahrung weiterhelfen.

Daniel Bierofka wich den Fragen nach der möglichen Verpflichtung des 28-Jährigen am Sonntag allerdings aus. "Dazu kann ich hier nichts sagen. Es ist ganz normal, dass man sich zu solchen Dingen nicht äußert, bevor etwas finalisiert ist", meinte Bierofka am Rande des Testspiels gegen die SpVgg Plattling (10:0): "Wenn ich hier etwas sage und es dann doch nicht klappt, dann hat keiner etwas davon. Jetzt schauen wir mal, wer am Dienstag oder Mittwoch auf dem Platz steht."

Erdmann-Transfer wird am Montag wohl fix

Aktuell deutet einiges daraufhin, dass die Verpflichtung von Erdmann am Montag fix gemacht wird. Sportchef Günther Gorenzel kündigte zuletzt bereits an, dass zu Wochenbeginn ein Transfer finalisiert werden wird: "Wir haben mit einem Innenverteidiger eine Einigung erzielt und wollen den Deal am Montag fixieren."

Unabhängig davon hat Trainer Daniel Bierofka am Sonntag weitere Transfers gefordert, um in der kommenden Saison wettbewerbsfähig sein zu können. "Ich würde mir erst einmal wünschen, dass wir noch zwei, drei Spieler bekommen, um uns in der Breite aber auch qualitativ zu verstärken", erklärte der Löwen-Coach: "Jetzt hat sich auch noch Raimondo-Metzger die Hand gebrochen, deshalb haben wir nur noch einen Innenverteidiger. Das ist für eine Profimannschaft sehr wenig."

Zumindest ein zweiter Innenverteidiger dürfte in der kommenden Woche dazukommen.

 

4 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading