Fotoschätze der AZ-Leser Schwarz-weiß: So sah München in den 50er-und 60er-Jahren aus

Die AZ-Leserfotos entführen uns diesmal in das München der 50er- und 60er-Jahre. Foto: M. Bauer, Helmut Vogl, Alexander Metz

AZ-Leser haben wieder in ihren Alben gekramt und uns Schnappschüsse aus alten Zeiten zur Verfügung gestellt.

 

München - Die AZ-Serie "Foto-Schätze der AZ-Leser" ist nicht nur ein voller Erfolg. Sie ist zu einem echten Selbstläufer geworden. Immer mehr Leserinnen und Leser beteiligen sich daran. Und – die Serie läuft unbefristet weiter: Egal, welches vergangene Jahrzehnt, es ist stets eine Zeitreise der besonderen Art, die Sie uns, liebe AZ-Leserinnen und -Leser, hier bescheren: Sie alle haben Fotos aus dem Münchner Stadtalltag ausgegraben, irgendwo daheim ausfindig gemacht, die Szenen und Ecken aus dem alten München zeigen, oder einfach ein paar unvergessliche Momente festgehalten. Allen ein herzliches Dankeschön!

Heute sehen wir ausschließlich Schwarz-Weiß-Fotos aus der Stadt aus den Jahren 1948, aus den 50er Jahren und von 1960. Viel Spaß auf dieser Münchner Zeitreise!

Sehen Sie sich die Fotos in unserer Bildergalerie oben an.


Machen Sie mit!

Haben Sie auch noch Fotos aus dem Stadt-Alltag, die das München vergangener Jahrzehnte bebildern? Schicken Sie sie uns!

Am besten lassen Sie uns die Fotos digital zukommen, an: leserfoto@az-muenchen.de oder – falls es Ihnen postalisch lieber ist – an: Abendzeitung, Garmischer Straße 35, 81373 München. Stichwort: "Foto-Schätze".

Herzlichen Dank!

2 Kommentare