FC Bayern "Es müllert": Der nächste Bayern-Star twittert

Es müllert jetzt auch auf Twitter. Foto: twitter

Nun ist auch der deutsche Nationalspieler beim Kurznachrichtendienst. Damit ist er die Nummer 14 im aktuellen Bayern-Kader. Wer sonst noch twittert.

 

München - Willkommen bei Twitter! Bayerns Nationalspieler Thomas Müller hat sich beim Kurznachrichtendienst einen Account zugelegt.

Sein erster Tweet lautete: "Servus, ich bin jetzt auch auf Twitter und wünsche allen einen schönen Valentinstag! Der FCB beschenkt sich morgen hoffentlich mit 3 Punkten." Gesagt, getan.

Auf seiner Facebook-Seite "de-de.facebook.com/es.muellert.wieder" verwies Müller auf den Account und schrieb:

"Nachdem ich jetzt fast 2,5 Millionen Facebook-Fans (auf die ich auch sehr stolz bin) habe, bin ich ab sofort auch auf vielfachen Wunsch bei Twitter vertreten: @esmuellert_
Mal sehen, wie ich mit diesem Medium zurecht kommen werde
Böse Zunge behaupten, dass ich aufgrund meines frechen Mundwerks nie mit 140 Zeichen auskommen werde.
Wir werden es sehen."

Damit ist Müller nun die Nummer 14 aus dem aktuellen Profi-Kader des FC Bayern:

: Bastian Schweinsteiger

: Manuel Neuer

: Claudio Pizarro

: Mario Mandzukic

: Xherdan Shaqiri

: Rafinha

: Dante

 : Jérome Boateng

: Mario Götze

: Toni Kroos

: David Alaba

: Javi Martínez

: Thiago
 

0 Kommentare