Bundesliga live Der Ticker zum Nachlesen: FC Augsburg gegen FC Bayern

Serge Gnabry (l.) bereitete den Treffer zum 1:1 vor. Foto: imago/Jan Huebner

Der FC Bayern lässt erneut Punkte liegen und spielt im bayerischen Derby gegen den FC Augsburg nur 2:2. Der Liveticker zum Nachlesen.

 

FC Augsburg - FC Bayern 2:2

Tore: 1:0 Richter (1.), 1:1 Lewandowski (14. ), 1:2 Gnabry (49.), 2:2 Finnbogason (91.)

Gelbe Karten: Richter, Khedira / Kimmich, Thiago, Martínez

Die Aufstellungen:

FC Augsburg: Koubek - Jedvaj, Lichtsteiner, Uduokhai, Max - Oxford (63. Jensen) - Moravek, Khedira - Vargas, Richter (82. Cordova) - Niederlechner (68. Finnbogason)
FC Bayern: Neuer - Kimmich, Süle (12. Alaba.), Hernández, Pavard - Martinez, Thiago - Gnabry (87. Goretzka), Coutinho (80. Müller), Coman - Lewandowski

Fazit: Wer vorne die Chancen nicht rein macht, wird hinten bestraft! Nach der 2:1-Führung von Gnabry kurz nach der Pause haben die Bayern alles im Griff, verpassen es aber für die Vorentscheidung zu sorgen. In der Nachspielzeit werden die Münchner dafür bitter bestraft und kassieren das 2:2. Zudem bangt der Rekordmeister Niklas Süle, der sich wohl eine schwere Kniverletzung zugezogen hat. Hiermit verabschieden wir uns vom AZ-Liveticker und wünschen noch einen schönen Abend!

93. Minute: Schlusspfiff in Augsburg! Bayern lässt erneut Punkte liegen und trennt sich von den Fuggerstädtern 2:2-Unentschieden.

91. Minute: TOOOR! FC Augsburg - FC Bayern 2:2, Torschütze: Finnbogason

Bayern lässt vorne die Chancen liegen und wird bitter bestraft. Cordova setzt sich über rechts gegen Hernández durch und gibt scharf in die Mitte. Finnbogason steht goldrichtig und trifft zum Ausgleich.

90. Minute: Der nächste Konter und wieder spielt ihn Bayern schlecht zu Ende. In Überzahl vertändeln die Münchner den Ball.

90. Minute: Das wäre es gewesen!! Müller kommt völlig frei im Strafraum zum Abschluss, tut es aber seinen Mitspielern gleich und vergibt kläglich,

89. Minute: Neuer verhindert den Ausgleich! Nach einem strammen Schuss von Max aus der Distanz reagiert der Kapitän der Bayern glänzend.

87. Minute: Letzter Wechsel bei den Bayern! Goretzka feiert nach seiner Oberschenkelverletzung sein Comeback, Gnabry hat Feierabend.

86. Minute: Starker Antritt vom Coman, er lässt Lichtsteiner links liegen und zieht in den Strafraum. Der Abschluss missglückt allerdings völlig!

84. Minute: Martínez unterbindet einen Konter und wird verwarnt.

82. Minute: Letzter Wechsel beim FCA! Der starke Richter verlässt das Feld, Cordova ersetzt ihn.

80. Minute: Wechsel bei den Bayern! Und jetzt bringt Kovac doch noch Müller, folgerichtig geht für ihn Coutinho vom Feld.

78. Minute: Koubekkk!!! Lewandowski legt per Kopf auf Coman ab, der scheitert aus kürzester Distanz aber an Augsburgs Keeper.

72. Minute: Der Druck der Bayern ist momentan raus. Es steht weiter nur 2:1 für den Rekordmeister, ein gefährliches Ergebnis - bringt Kovac noch Müller?

68. Minute: Nächster Wechsel bei Augsburg! Finnbogason ersetzt Niederlechner in der Offensive.

66. Minute: Mal hui, mal pfui der Koubek! Einen Distanzschuss von Gnabry kann der FCA-Schlussmann nicht festhalten - im Nachfassen hat er die Kugel aber.

63. Minute: Gelbe Karte für Richter! Der Augsburger trifft Hernández im Strafraum der Bayern hart und wird verwarnt

63. Minute: Der erste Wechsel bei der Heimmannschaft! Jensen kommt für Oxford in die Partie. Schmidt setzt somit ein offensives Zeichen.

60. Minute: Lewandowski behauptet sich im Strafraum exzellent und legt auf Gnabry ab. Der Torschütze zum 2:1 scheiter an Koubek, der jetzt immer besser in die Partie kommt.

54. Minute: Und weiter die Bayern! Diesmal zieht Coman von links mit links aus 12 Metern ab, Koubek klärt zur Ecke.

52. Minute: Der MUSS drin sein!! Gnabry bedient Coutinho mustergültig mit einer flachen Hereingabe. Der Brasilianer schießt völlig frei aus fünf Metern Koubek an.

49. Minute: TOOOOOOR! TOOOOOR! FC Augsburg - FC Bayern 1:2, Torschütze: Gnabry

Gnaaaabry schießt die Bayern in Führung!! Der Nationalspieler zieht von rechts in Robben-Manier nach innen und schlenzt ihn aus rund 15 Metern mit links unhaltbar ins lange Eck.

46. Minute. Und weiter geht's in Augsburg! Beide Teams kommen unverändert aus den Kabinen.

45. Minute +3: Halbzeit in Augsburg! Mit einem 1:1 geht es in die Pause.

45. Minute: Bei den Standardpositionen haben die Gastgeber allerdings verbesserungsbedarf - der Ball landet in der Mauer. Drei Minuten werden nachgespielt.

44. Minute: Gute Freistoßmöglichkeit für Augsburg nach einem Handspiel von Kimmich links an der Strafraumkante.

42. Minute: Thiago sieht nach einem taktischen Foulspiel Gelb!

40. Minute: Nächste dicke Chance für Bayern! Wieder greift Koubek daneben, der Ball landet direkt vor Thiago, der aber zunächst auf der Linie einen Augsburger trifft, danach Koubek anschießt. Ei, da war mehr drin!!

39. Minute: Pfosten!!!! Was für eine schöne Direktabnahme von Gnabry nach einer Flanke von Alaba in den Rückraum - allerdings springt das Leder vom Aluminium wieder zurück ins Feld und nicht ins Tor. Koubek wäre chancenlos gewesen.

37. Minute: Gelbe Karte für Kimmich! Der Nationalspieler checkt Vagas bei einem Konter auf Höhe der Mittellinie weg und wird verwarnt.

33. Minute: Dicke Chance für Gnabry! Koubek eilt nach einem hohen Ball in den Strafraum aus dem Kasten raus, hat die Kugel aber nicht sicher. Der Ball kommt zu Gnabry, sein Schussversuch missglückt aber völlig - in die Wolken!

31. Minute: Die Augsburger können derzeit das hohe Tempo aus der Anfangsphase nicht mehr gehen, Bayern kontrolliert die Partie.

27. Minute: Alaba zieht einfach mal aus der Distanz ab, im Zentrum probiert es Lewandowski mit einem Hackentrick, allerdings verpasst er den Ball knapp.

22. Minute: Mittlerweile haben sich die Münchner gefangen, der Rekordmeister macht nun das Spiel! In der Rückwärtsbewegung tun sich aber immer wieder Lücken auf, die Defensive der Bayern wirkt nicht sattelfest.

17. Minute: Anscheinend hat das Tor die Gäste wachgerüttelt. Coman lässt auf links Lichtsteiner stehen und gibt in die Mitte. Khedira klärt auf Kosten einer Ecke.

16. Minute: Es war übrigens der erste vernüftig vorgetragene Angriff der Münchner, Augsburg mit einer starken Partie bisher.

14. Minute: TOOOOOOR! FC Augsburg - FC Bayern 1:1, Torschütze: Lewandowski

Da ist der frühe Ausgleich der Bayern!! Lewandowski trifft per Kopf erneut, wer denn auch sonst??? Vorausgegangen war ein schöner Seitenwechsel von Martínez auf Gnabry, der alle Zeit der Welt für seine Flanke hat und Lewandowski in der Mitte findet.

12. Minute: Und es geht wirklich nicht mehr weiter! Alaba nun für Süle, der von den Medizinern gestützt das Feld verlassen muss, in der Partie! Pavard und Hernández nun im Abwehrzentrum.

9. Minute: Nächster Schock für die Bayern!!! Süle fasst sich nach einem Luftduell mit Niederlechner sofort ans Knie - es sieht nicht gut aus! Neuer deutet schon an, dass es beim Nationalspieler nicht mehr weiter gehen wird.

4. Minute: Sehr mutiger Beginn der Gastgeber. Bayern findet bislang noch überhaupt nicht ins Spiel!

3. Minute: Und weiter die Augsburger! Richter flankt, Hernández klärt zur Ecke.

1. Minute: FC Augsburg - FC Bayern 1:0, Torschütze: Richter

Was ist denn hier los??? Nach 28 Sekunden rappelt es gleich im Netz hinter Manuel Neuer. Bayern befindet sich offenbar noch in der Länderspielpause: Bei einer Flanke ist keiner bei Khedira, der mit dem Kopf auf Richter ablegt. Der 21-Jährige schockt die Bayern mit einer Volley-Grätsche früh.

1. Minute: Der Ball rollt in der WWK Arena!


15.26 Uhr: Beide Teams betreten den Rasen, gleich geht's los!

15.17 Uhr: Starke Bilanz von Kimmich gegen die Fuggerstädter: Sieben seiner acht Spiele gewann der Nationalspieler gegen die Schwaben, zudem lieferte er drei Assists ab.

15.10 Uhr: Die Mannschaften machen sich mittlerweile intensiv auf dem Rasen warm, in 20 Minuten geht es los.

15.06 Uhr: Bei Sky hat Kovac soeben verraten, dass Martínez nicht wie ursprünglich gedacht in der Innenverteidigung auflaufen wird, sondern auf der Sechs neben Thiago. Somit rutscht Kimmich auf die Rechtsverteidiger-Position und Hernández gibt den Nebenmann von Süle.

14.57 Uhr: Die Bilanz der Bayern gegen den FCA lässt sich durchaus sehen: Von 16 Bundesliga-Spielen gewann der Favorit aus München 13 Partien, einmal trennten sich beide Teams mit einem Remis und zwei Mal ging der Rekordmeister als Verlierer vom Platz.

14.48 Uhr: Der heutige Gegner Augsburg steckt derweil tief im Tabellenkeller fest. Die Fuggerstädter holten bisher erst magere fünf Punkte und belegen derzeit den 14. Tabellenplatz.

14.40 Uhr: Für Martinez ist es heute hingegen der erste Startelf-Einsatz in dieser Saison. Der Spanier spielt anstelle von Boateng in der Innenverteidigung. Goretzka steht erstmals nach seiner Oberschenkelverletzung wieder im Kader der Münchner, auch der zuletzt angeschlagene Alaba gehört dem Aufgebot an.

14.34 Uhr: Nach der Notnagel-Aussage von Kovac vor der Partie gegen Hoffenheim, also ein weiterer Rückschlag für Müller. Der Weltmeister steht somit im sechsten Pflichtspiel in Folge nicht in der Startelf - erneut erhält Coutinho den Vorzug.

14.28 Uhr: Die Aufstellung der Bayern ist da!! Und Müller sitzt nach dem Wirbel um seine Person erneut auf der Bank! Dafür erhält der zuletzt frustrierte Martínez eine Chance von Beginn an.

14.19 Uhr: Zur Augsgangslage: Die Münchner lauern hinter Wolfsburg und Gladbach mit 14 Punkten auf Tabellenplatz drei. Zwei Punkte fehlen dem Rekordmeister auf Ligaprimus Gladbach, die erst heute Abend im Topspiel in Dortmund ran müssen. Der Tabellenzweite Wolfsburg (15 Punkte) spielt gleichzeitig zu den Bayern in Leipzig (14 Punkte). Es verspricht also ein spannender Nachmittag zu werden.

14.10 Uhr: Hallo und herzlich Willkommen zum AZ-Liveticker! Die Bayern sind heute zu Gast in Augsburg. Anpfiff im bayerischen Derby ist um 15.30 Uhr!


FC Bayern im bayerischen Derby gegen Augsburg

Insgesamt 14 Profis des FC Bayern waren während der jüngsten Länderspielpause mit den jeweiligen A-Nationalmannschaften unterwegs. Zurück im Tagesgeschäft Bundesliga trifft der deutsche Rekordmeister am Samstag auf den FC Augsburg. Nach der überraschenden 1:2-Heimpleite gegen Hoffenheim, streben die Münchner nach Wiedergutmachung und wollen den aktuellen Tabellenführer Borussia Mönchengladbach mit einem Sieg unter Druck setzen. 

Bayern-Trainer Niko Kovac kann in der Begegnung mit den Fuggerstädtern wieder aus dem Vollen schöpfen. Der Langzeitverletzte Leon Goretzka könnte nach seiner Oberschenkel-OP im September gegen Augsburg sein Comeback feiern. Zu David Alaba, der für die österreichische Nationalelf aufgrund von einer Rippenprellung nicht zum Einsatz kam, wollte Kovac am Donnerstag noch keine Prognose abgeben.

Auch die Frage, ob Thomas Müller nach fünf Spielen in Serie ohne Startelfeinsatz eine Chance von Beginn an erhält, ließ der Bayern-Coach offen.

FC Bayern: Gegner Augsburg unter Druck

Der FC Augsburg steht mit mageren fünf Punkten und nur einem Sieg aus den ersten sieben Spielen vor der Partie gegen die Münchner bereits enorm unter Druck. Der schwache Saisonstart der Fuggerstädter wurde am vergangenen Spieltag durch das 1:5-Debakel bei Spitzenreiter Gladbach gekrönt.

Lesen Sie hier: FC Bayern - Wie Hoeneß Hainer nach dem Tod seiner Tochter half

 

16 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading