Auswärtspartien der Sechzger TSV 1860: Löwen bis zur Winterpause noch dreimal live im TV

, aktualisiert am 23.10.2019 - 12:06 Uhr
Der Bayerische Rundfunk überträgt einige Spiele des TSV 1860 live im Free-TV. Foto: imago/foto2press

In den nächsten Wochen und Monaten werden gleich mehrere Spiele des TSV 1860 in der Dritten Liga im Free-TV gezeigt. Den Anfang macht das kommende Auswärtsspiel bei Hansa Rostock.

 

München - Fußball satt für die Löwen-Fans, auch vor dem Fernseher: Gleich dreimal wird der TSV 1860 in den kommenden Wochen live im TV zu sehen sein.

Die kommende Drittliga-Begegnung der Löwen bei Hansa Rostock (Samstag, 26. Oktober, 14 Uhr im AZ-Liveticker) wird ebenso im Bayerischen Rundfunk übertragen wie die Partie gegen den Halleschen FC (Samstag, 9. November, 14 Uhr) sowie das letzte Spiel des Jahres bei Preußen Münster (Samstag, 21. Dezember, 14 Uhr) 

Das Spiel in Rostock wird von Charly Hilpert moderiert, den Kommentar liefert Florian Eckl.

Alle Löwen-Spiele bei Magenta Sport

Wer alle Partien des TSV 1860 live im Fernsehen verfolgen will, kommt auch in der kommenden Saison nicht um ein Pay-TV-Abo herum. Wie schon in der vergangenen Saison überträgt "Magenta Sport" alle Spiele der Dritten Liga live. Das Abo kostet für Telekom-Kunden 9,95 Euro pro Monat. Wer kein Telekom-Kunde ist, der kann sich zwischen einem Jahresabo (9,95 Euro/Monat) und einem monatlich kündbaren Abo (16,95 Euro) entscheiden.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading