100 Millionen Euro Marktwert FC Bayern und Leroy Sané: Es soll konkret werden!

, aktualisiert am 20.05.2019 - 15:58 Uhr
Beim FC Bayern ein Kandidat: Leroy Sané von Manchester City. Foto: imago/Sven Simon

Holt der FC Bayern noch einen Superstar für die Außenbahn? Laut einem Medienbericht soll das Werben um Leroy Sané von Manchester City konkreter werden.

 

München - 100 Millionen Euro – so viel soll Leroy Sané laut Fachportal "transfermarkt.de" wert sein. Eine Menge Geld, selbst auf dem international explodierenden Transfermarkt.

Uli Hoeneß nannte eine Schmerzgrenze

"Wir sind hier nicht bei Monopoly, sondern wir sind ein Fußballverein. Wir haben mit 80 Millionen mal eine Grenze erreicht. Ich glaube nicht, dass die bei weiteren Transfers überschritten wird", hatte Uli Hoeneß nach der 5:1-Gala gegen Eintracht Frankfurt samt Deutscher Meisterschaft gesagt. Um dann doch eine Ausnahme zu machen?

Denn: Laut "Kicker" soll das Interesse an Sané (Manchester City) konkreter werden. Demnach könne der 23-jährige Außenangreifer "preisgünstiger und - das ist gut möglich - bald FCB-Profi" werden, weil ManCity-Trainer Pep Guardiola angeblich keine Verwendung mehr für den Ex-Schalker habe.

Leroy Sané oft nur zweite Wahl

Sané war 2016 aus Gelsenkirchen für eine kolportierte Ablöse von 50,5 Millionen Euro in die englische Premier League gewechselt. Der deutsche Nationalspieler hat in dieser Saison in 31 Liga-Einsätzen zehn Tore erzielt und elf weitere Treffer vorbereitet. Oft ist der dribbelstarke und temporeiche Stürmer aber nur zweite Wahl.

In den letzten 14 Liga-Spielen blieb er sogar fünf Mal ganz ohne Einsatz. Führt ihn seine Karriere jetzt nach München?

Lesen Sie auch: Uli Hoeneß warnt den Rest der Bundesliga

Im Video: FC Bayern II verliert - ausgerechnet vor Saison-Showdown

 

24 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading