SPD würdigt Vogel als "großen Sozialdemokraten"

Die SPD hat ihren verstorbenen früheren Partei- und Fraktionschef Hans-Jochen Vogel als "großen Sozialdemokraten" gewürdigt. In einer Erklärung des Parteivorstands hieß es am Sonntag: "Er war der erste Vorsitzende der wiedervereinigten SPD.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Hans-Jochen Vogel bei einem Interviewtermin. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild
dpa Hans-Jochen Vogel bei einem Interviewtermin. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild

München - Die SPD hat ihren verstorbenen früheren Partei- und Fraktionschef Hans-Jochen Vogel als "großen Sozialdemokraten" gewürdigt. In einer Erklärung des Parteivorstands hieß es am Sonntag: "Er war der erste Vorsitzende der wiedervereinigten SPD. Er war ein großer Sozialdemokrat, ein Vorbild, ein Freund. Hans-Jochen Vogel kämpfte sein Leben lang für sozialdemokratische Werte, eine gerechte Welt und für ein einiges Europa. Er wird fehlen." Der ehemalige Bundesjustizminister, der für die SPD auch als Kanzlerkandidat antrat, starb am Sonntag im Alter von 94 Jahren in München.

Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken schrieb auf Twitter: "Deutschland und die SPD haben Hans-Jochen Vogel viel zu verdanken." Er habe wie kaum ein anderer für Verständnis und Fürsorge, Demokratie und Menschlichkeit gestritten. Generalsekretär Lars Klingbeil schrieb: "Mit Hans-Jochen Vogel ist ein ganz großartiger Mensch von uns gegangen. Jemand, der dieses Land über Jahrzehnte geprägt hat und dem wir alle viel zu verdanken haben."

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CDU) schrieb, Deutschland verliere eine "herausragende Persönlichkeit". "Über Parteigrenzen hinweg genoss er durch seine glaubwürdige Politik und authentische Art höchstes Ansehen." FDP-Fraktionsgeschäftsführer Marco Buschmann erklärte auf Twitter: "Hans-Jochen Vogel war ein authentischer und bescheidener Sozialdemokrat. Anders als anderen ex-SPD-Chefs wäre es ihm nie in den Sinn gekommen, seinen Ruhestand zu versilbern."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren