ZDF-Fernsehgarten: Quoten schwächeln

Andrea Kiewel moderiert auch 2020 den "ZDF-Fernsehgarten". Der Saison-Auftakt lief vor einer Woche super, doch bei der zweiten Folge schwächelte die Quote der einst so beliebten Sonntagssendung. Vier Prozent Marktanteil musste man im Vergleich zur Vorwoche beim jungen Publikum abgeben.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"ZDF-Fernsehgarten"-Moderatorin Andrea Kiewel.
ZDF/Sascha Baumann "ZDF-Fernsehgarten"-Moderatorin Andrea Kiewel.

Der "ZDF-Fernsehgarten" ist wieder aus der Winterpause zurück – wenn auch ohne Publikum und mit strengen Corona-Auflagen. Moderatorin Andrea Kiewel begrüßte am gestrigen Sonntag (17.5.) um 12.15 Uhr bereits zum zweiten Mal Zuschauer vom Lerchenberg. Doch das Interesse ist gesunken.

"Fernsehgarten" ist zurück: Sendezeiten variieren

1,62 Millionen schauten im Gesamten zu, beim jungen Publikum ging der Marktanteil im Vergleich zur Vorwoche um fast vier Prozent, auf 7,1 Prozent, zurück. Was fehlte den 14- bis 49-Jährigen? Das ZDF und das Team rund um Kiwi werden sich diese Frage stellen müssen, damit nicht noch weitere Zuschauer verloren gehen. 

Die Sendezeiten haben sich 2020 geändert und sind auch nicht mehr jeden Sonntag gleich. Die nächste Show am 25. Mai startet früher als in der Vorwoche schon um 11.50 Uhr. Am 31. Mai läuft der "Fernsehgarten" ebenfalls um 11.50 Uhr. Am 1. Juni sendet Kiwi bereits ab 11 Uhr.

Lesen Sie auch: Andrea Kiewel zeigt privates Liebes-Tattoo

Abgesetzte TV-Shows 2020: Diese Sendungen wurden aus dem Programm genommen

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren