Wird Aigner wieder ein Löwe? "Es ist im Prinzip alles geklärt!"

Der TSV 1860 bastelt weiter fleißig am Kader für die neue Saison - und holt nun offensichtlich eine echt Identifikationsfigur zurück: Nach Informationen der "Bild"-Zeitung wird Stefan Aigner vom Eintracht Frankfurt wieder ein Sechzger. Trainer Kosta Runjaic bestätigt eine Einigung.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Bald wieder im Trikot der Löwen? 1860-Publikumsliebling Stefan Aigner soll bei den Sechzgern einen Vertrag bis 2020 bekommen.
dpa Bald wieder im Trikot der Löwen? 1860-Publikumsliebling Stefan Aigner soll bei den Sechzgern einen Vertrag bis 2020 bekommen.

München - Als Stefan Aigner am Donnerstag noch mit seinen Kollegen von der Frankfurter Eintracht trainierte, da meldeten die ersten Medien seinen Wechsel zum TSV 1860 bereits als fix.

Am heutigen Freitag legte dann die "Bild"-Zeitung per Twitter nach: Der 28-Jährige soll "nach gesicherten Informationen" einen Vertrag bis 2020 unterschreiben. Nach Fanol Perdedaj, Ivica Olic und Lucas Ribamar wäre es der vierte Löwen-Transfer binnen drei Tagen - der Hammer!

Lesen Sie hier: Das sagt 1860-Coach Runjaic über den Fall Aigner

Löwen-Trainer Kosta Runjaic meinte zu dem sich abzeichnenden Deal mit dem Eintracht-Flügelstürmer: " Mich würde es feuen, wenn es funktioniert. Es ist im Prinzip alles geklärt, was das Sportliche angeht, alle anderen Details sind nicht mein Aufgabengebiet. Über Aigner muss man nichts sagen. Er ist quasi an der Grünwalder Straße geboren. Er bringt alles mit, was sich ein Trainer von einem Profi wünschen kann. Er verkörpert genau das, was wir wollen. Er kämpft mit totaler Hingabe für das Team."

Die Aigner-Rückkehr steht laut Runjaic somit unmittelbar bevor, lediglich die Vertrgasmodalitäten müssen noch unter Dach und Fach gebracht werden. Ein Wunschtermin für die Ankuft Aigners ist auch schon gefunden: Am Sonntag steigt das Fanfest auf Giesings Höhen - dann könnte der verlorene Sohn präsentiert werden.

Lesen Sie hier: Löwen bestätigen Ribamar-Transfer

 

 

 Auch aus Frankfurt gab es keine Dementis - Eintracht-Boss Fredi Bobic soll laut "Bild" längst auf der Suche nach Ersatz für Aigner sein...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren