TSV 1860 München beim Teambuilding: Löwen auf dem Green

Löwen-Trainer Michael Köllner war mit seiner Mannschaft beim Golfen. Die Bilder von der Teambuilding-Maßnahme.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Sauberer Schwung: Löwen-Stürmer Setfan Lex (v.) und die Sechzger-Kollegen auf der Driving Range am Golfplatz Rottbach.
sampics/Augenklick 10 Sauberer Schwung: Löwen-Stürmer Setfan Lex (v.) und die Sechzger-Kollegen auf der Driving Range am Golfplatz Rottbach.
Löwen-Trainer Michael Köllner auf ungewohntem Rasen.
sampics/Augenklick 10 Löwen-Trainer Michael Köllner auf ungewohntem Rasen.
Sascha Mölders und seine Löwen beim Golfen.
sampics/Augenklick 10 Sascha Mölders und seine Löwen beim Golfen.
"Da geht's zum Aufstieg": Mölders gibt die Richtung vor.
sampics/Augenklick 10 "Da geht's zum Aufstieg": Mölders gibt die Richtung vor.
Die Haltung ist schon mal ganz gut: Coach Köllner beim Schlag.
sampics/Augenklick 10 Die Haltung ist schon mal ganz gut: Coach Köllner beim Schlag.
Oldie Mölders hatte sichtlich Spaß.
sampics/Augenklick 10 Oldie Mölders hatte sichtlich Spaß.
Auch Neuzugang Yannick Deichmann übte sich mit dem Golfschläger.
sampics/Augenklick 10 Auch Neuzugang Yannick Deichmann übte sich mit dem Golfschläger.
Ebenso wie der Siegtorschütze vom Wochenende, Marcel Bär.
sampics/Augenklick 10 Ebenso wie der Siegtorschütze vom Wochenende, Marcel Bär.
Die Löwen auf dem Rasen.
sampics/Augenklick 10 Die Löwen auf dem Rasen.
Abwehrrecke Quirin Moll.
sampics/Augenklick 10 Abwehrrecke Quirin Moll.

Maisach - Mit Löwen-Power auf dem Green. Beim Teamevent am Golfplatz Rottbach bei Maisach durften sich die Sechzger gestern einmal am Sport der Gentleman probieren.

Mit dabei waren natürlich auch Trainer Michael Köllner und Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel. Von einem blauen Hole-in-one ist bislang nichts bekannt, dafür hatten die Spieler rund um Oldie Sascha Mölders und Neuzugang Marcel Bär sichtlich Spaß auf dem für sie eher ungewohnten Geläuf.

Lesen Sie auch

Ob die Teambuilding-Maßnahme geklappt hat, wird sich (auch) im nächsten Spiel des TSV 1860 gegen Wehen Wiesbaden zeigen: Dann müssen die Männer von Michael Köllner wieder den etwas größeren Ball versenken.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren