Update

TSV 1860: Michael Köllner bestätigt - Daniel Wein fällt gegen Halle aus

Daniel Wein steht dem TSV 1860 nach seiner Muskelverletzung am Samstag gegen den Halleschen FC nicht zur Verfügung. Das bestätigte Michael Köllner am Donnerstag.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Daniel Wein verletzte sich beim Aufwärmen vor dem Spiel gegen Unterhaching.
Daniel Wein verletzte sich beim Aufwärmen vor dem Spiel gegen Unterhaching. © imago/Passion2Press

München - Es hatte sich ohnehin schon angedeutet, jetzt steht es fest: Daniel Wein steht dem TSV 1860 beim wichtigen Auswärtsspiel am Samstag gegen Halle (14 Uhr, BR, Magenta Sport und im AZ-Liveticker) nicht zur Verfügung. "Er ist kein Thema", bestätigte Michael Köllner auf der Pressekonferenz am Donnerstag.

Der Mittelfeldspieler, der sich beim Aufwärmen vor dem S-Bahn-Derby gegen Haching (3:1) verletzt hatte und auch bei der 0:1-Niederlage in Duisburg fehlte, konnte in dieser Woche noch nicht am Mannschaftstraining der Löwen teilnehmen.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Dressel gegen Halle wohl auf der Sechs

Der 27-Jährige absolvierte am Dienstag und Mittwoch lediglich ein Aufbautraining an der Grünwalder Straße. Für Wein dürfte wohl wieder Dennis Dressel auf die Sechs rücken. Auf ungewohnter Position hatte er sowohl gegen die SpVgg Unterhaching als auch in Duisburg überzeugt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren