TSV 1860 in der Einzelkritik: Quasi-Meister! Doch diese Löwen-Noten sind nicht meisterlich

Zu 99 Porzent durch: Nach dem Sieg beim FV Illertissen beträgt der Vorsprung des TSV 1860 auf den FC Bayern II in der Regionalliga Bayern drei Spieltage vor Saisonende neun Punkte. Doch die Leistung in Schwaben stimmt für die Relegation nachdenklich. Die Löwen in der AZ-Einzelkritik.
| Matthias Eicher
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
MARCO HILLER, NOTE 3: Der Stammtorhüter ist nach seiner Rotsperre zurück. Kleiner Wackler nach einem Berzel-Rückpass, ansonsten auf der Hut.
Archivbild Rauchensteiner/Augenklick 13 MARCO HILLER, NOTE 3: Der Stammtorhüter ist nach seiner Rotsperre zurück. Kleiner Wackler nach einem Berzel-Rückpass, ansonsten auf der Hut.
ERIC WEEGER, NOTE 3: Anfänglich etwas Mühe mit Illertissens Flügelflitzern, danach stabiler. Schönes Solo kurz vor der Pause, das nicht mit einem Treffer belohnt wurde.
imago/MIS 13 ERIC WEEGER, NOTE 3: Anfänglich etwas Mühe mit Illertissens Flügelflitzern, danach stabiler. Schönes Solo kurz vor der Pause, das nicht mit einem Treffer belohnt wurde.
FELIX WEBER, NOTE 3: Der Kapitän hatte mit der ein oder anderen Aktion etwas Mühe, absolvierte aber insgesamt eine ordentliche Partie.
Archivbild sampics/Augenklick 13 FELIX WEBER, NOTE 3: Der Kapitän hatte mit der ein oder anderen Aktion etwas Mühe, absolvierte aber insgesamt eine ordentliche Partie.
JAN MAUERSBERGER, NOTE 3: Dirigierte viel, weil er mit der Leistung seiner Elf nicht zufrieden war. Seinen eigenen Herausforderungen hielt der Vizekapitän Stand.
imago/MIS 13 JAN MAUERSBERGER, NOTE 3: Dirigierte viel, weil er mit der Leistung seiner Elf nicht zufrieden war. Seinen eigenen Herausforderungen hielt der Vizekapitän Stand.
PHILIPP STEINHART, NOTE 3: Solide Defensivleistung auf der linken Seite. Wusste auch einige Standards beizutragen, zu einem Assist von Sechzigs Waffe reichte es nicht.
imago/Eibner 13 PHILIPP STEINHART, NOTE 3: Solide Defensivleistung auf der linken Seite. Wusste auch einige Standards beizutragen, zu einem Assist von Sechzigs Waffe reichte es nicht.
KODJOVI "NONO" KOUSSOU, NOTE 4: Zuletzt angeschlagen, aber in den letzten Wochen Leistungsträger, auf den Bierofka nicht verzichten will. Diesmal längst nicht so stark wie zuletzt und vorzeitig vom Feld.
imago/Eibner 13 KODJOVI "NONO" KOUSSOU, NOTE 4: Zuletzt angeschlagen, aber in den letzten Wochen Leistungsträger, auf den Bierofka nicht verzichten will. Diesmal längst nicht so stark wie zuletzt und vorzeitig vom Feld.
AARON BERZEL, NOTE 4: Nach Verletzung zurück. Sollte im Mittelfeld für Stabilität sorgen und leistete sich zwar keine schlimmen Fehler, konnte aber auch nur wenig Impulse setzen.
imago/Eibner 13 AARON BERZEL, NOTE 4: Nach Verletzung zurück. Sollte im Mittelfeld für Stabilität sorgen und leistete sich zwar keine schlimmen Fehler, konnte aber auch nur wenig Impulse setzen.
DANIEL WEIN, NOTE 4: In Sachen Kampfgeist konnte man dem Abräumer wie so oft keinen Vorwurf machen, das Spiel lenken konnte er über weite Strecken nicht. Zu engmaschig zog der FVI sein Spiel auf.
Archivbild Rauchensteiner/Augenklick 13 DANIEL WEIN, NOTE 4: In Sachen Kampfgeist konnte man dem Abräumer wie so oft keinen Vorwurf machen, das Spiel lenken konnte er über weite Strecken nicht. Zu engmaschig zog der FVI sein Spiel auf.
SIMON SEFERINGS, NOTE 3: Ebenfalls lange blass. Ballverluste, kaum Torgefahr - in den vergangenen Partien konnte er seine Stärken besser ausspielen. Stark: sein Assist für Karger.
imago/Eibner 13 SIMON SEFERINGS, NOTE 3: Ebenfalls lange blass. Ballverluste, kaum Torgefahr - in den vergangenen Partien konnte er seine Stärken besser ausspielen. Stark: sein Assist für Karger.
NICO KARGER, NOTE 3: Ein etwas verunglückter Volleyschuss, einige glücklose Flügelläufe, ansonsten nicht viel mehr Ertrag. Nach dem Seitenwechsel bewies er freistehend vor dem Kasten aber seinen Torriecher.
imago/Oryk Haist 13 NICO KARGER, NOTE 3: Ein etwas verunglückter Volleyschuss, einige glücklose Flügelläufe, ansonsten nicht viel mehr Ertrag. Nach dem Seitenwechsel bewies er freistehend vor dem Kasten aber seinen Torriecher.
SASCHA MÖLDERS, NOTE 4: Schlecht ins Spiel eingebunden und im Sturmzentrum auf verlorenem Posten. Verpasste die Führung kurz vor der Pause um ein, zwei Meter. Danach wieder wenig in Erscheinung getreten.
imago/Eibner 13 SASCHA MÖLDERS, NOTE 4: Schlecht ins Spiel eingebunden und im Sturmzentrum auf verlorenem Posten. Verpasste die Führung kurz vor der Pause um ein, zwei Meter. Danach wieder wenig in Erscheinung getreten.
BENJAMIN KNDSVATER, NOTE 2: So muss das als Joker! Zwei, drei Minuten im Spiel, und schon gefeierter Torschütze und damit Türöffner für Sechzigs Auswärtsdreier.
imago/MIS 13 BENJAMIN KNDSVATER, NOTE 2: So muss das als Joker! Zwei, drei Minuten im Spiel, und schon gefeierter Torschütze und damit Türöffner für Sechzigs Auswärtsdreier.
Fehlte den Löwen seit Oktober: Nicolas Andermatt.
Rauchensteiner/Augenklick 13 Fehlte den Löwen seit Oktober: Nicolas Andermatt.

Zu 99 Porzent durch: Nach dem Sieg beim FV Illertissen beträgt der Vorsprung des TSV 1860 auf den FC Bayern II in der Regionalliga Bayern drei Spieltage vor Saisonende neun Punkte. Doch die Leistung in Schwaben stimmt für die Relegation nachdenklich. Die Löwen in der AZ-Einzelkritik.

Illertissen - "Daniel Bierofka, Daniel Bierofka!" Die Fans des TSV 1860 hatten nach dem 2:0 (0:0) ihrer Löwen beim FV Illertissen und damit der quasi sicheren Meisterschaft in der Regionalliga Bayern ihren Helden ausgemacht. Der viel bemühte "Dosenöffner" war an diesem Abend jedoch Tempodribbler Benjamin Kindsvater.

Sascha Mölders kommt kaum zur Geltung

Im Mittelfeld hatte dagegen so mancher Kollege seine liebe Müh' und Not', auch Torjäger Sascha Mölders kam heute nicht wie gewohnt zur Geltung. Die Tore im Allgäu hatten Kindsvater (68. Minute) und Nico Karger (74.) erzielt. Bei noch drei Spieltagen liegen die Sechzger neun Punkte und plus 16 Tore vor dem Verfolger FC Bayern II - der Titel müsste durch sein! Klicken Sie sich oben durch die Einzelkritik zu den Löwen!

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren