Löwen-Lazarett lichtet sich: Belkahia vor Comeback

Der Innenverteidiger steht vor einem Comeback in der U21. Gegen Burghausen im Pokal könnte er sein Profi-Comeback geben.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Semi Belkahia (l.) und Daniel Wein werden in absehbarer Zeit wieder für den TSV 1860 auf dem Platz stehen.
Semi Belkahia (l.) und Daniel Wein werden in absehbarer Zeit wieder für den TSV 1860 auf dem Platz stehen. © IMAGO / Fotostand

München - Semi Belkahia feiert an diesem Sonntag in der U21 sein Comeback  - damit lichtet sich das Löwenlazarett langsam weiter, nachdem Daniel Wein am Samstag gegen Meppen zumindest schon wieder im Kader stand.

Gegen Wacker Burghausen im Toto-Pokal werden sie wohl beide ihre Profi-Comebacks geben. Eine gute Nachricht für Löwen-Coach Michael Köllner!

TSV 1860 München: Belkahia und Wein vor dem Comeback?

Ob Belkahia und Wein oder zumindest einer tatsächlich auf dem Platz stehen wird, darüber wollte Köllner noch nichts sagen. "Bis jetzt ist der Plan, wieder so spielen zu lassen, wie wir zuletzt im Pokal gespielt haben. Aber ihr habt ja mitbekommen, dass ich meine Pläne manchmal ändere", sagte der Löwen-Dompteur unlängst.

"Wir wollen natürlich weiterkommen und werden alles dafür tun. Man hat gesehen: Selbst die Nationalmannschaft gewinnt nur mit 2:0 gegen Liechtenstein. Wie schwer es manchmal ist, haben wir auch gegen Birkenfeld und Bayreuth erlebt. Burghausen ist da nochmal ein anderes Kaliber. Das Spiel wird sicher ausverkauft sein, es werden ein Haufen Fans kommen. Du musst extrem seriös an Spiel gehen. Das Gute ist: Wir spielen dann erst am Sonntag in Halle", so Köllner weiter.

Lesen Sie auch

Auch wenn die beiden nicht auflaufen sollten, so ist die Aussicht auf eine baldige Rückkehr dennoch eine gute Nachricht: Für die Löwen sind Belkahia und Wein zwei wichtige Spieler, deren Fehlen die Mannschaft in den letzten Spielen nur bedingt kompensieren konnte.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren