Liveticker: Lauth mit Abschiedstor gegen Bochum!

Unglaublich: Benny Lauth erzielt das 2:0 für den TSV 1860 und macht sich mit seinem dritten Saisontor ein schönes Abschiedsgeschenk. Hier der Liveticker zum Nachlesen.
| az/sz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der TSV 1860 München empfängt am 33. Spieltag den VfL Bochum in der Allianz Arena.
dpa/az Der TSV 1860 München empfängt am 33. Spieltag den VfL Bochum in der Allianz Arena.

Unglaublich: Benny Lauth erzielt das 2:0 für den TSV 1860 und macht sich mit seinem dritten Saisontor ein schönes Abschiedsgeschenk.

München - Drei "echte Löwen" sagen Servus. Daniel Bierofka, Benny Lauth und Necat Aygün verlassen den TSV 1860 München oder beenden ihre Karriere - in der Startelf steht aber keiner von ihnen.

Die Löwen wollen ihre enttäuschende Heimbilanz mit einem Sieg gegen Bochum wenigstens noch ein bisschen verbessern. Der VfL braucht dringend noch Punkte um die Klasse endgütlig zu sichern.

Lesen Sie hier: Alle für Lauth, Bierofka und Aygün!

Unter Interimstrainer Markus von Ahlen hat der TSV 1860 zuletzt zwei Spiele gewonnen. Bochum verlor seine vergangenen beiden Partien. Von bislang 34 Pflichtspielen gegen die Münchner hat der VfL 20 gewonnen (sieben Unentschieden, sieben Niederlagen). (2:1)

Lesen Sie hier: Ohne Lauth und Bierofka: Fan-Aufstand auf Facebook

So spielen die Löwen gegen Bochum

Das Spiel ist aus.

90. Minute: Was eine Geschichte! Nach 23 Spielen ohne Tor trifft Benjamin Lauth in seinem Abschiedsspiel für die Löwen nochmal. Bierofka schickt Osako auf der linken Seite in den freien Raum. Der Japaner flankt zielgenau in den Lauf von Lauth, der das Leder aus kurzer Distanz über die Linie drückt.

78. Minute: Nach einem Doppelpass mit Bierofka taucht Lauth frei vor Luthe auf und nimmt den aufspringenden Ball direkt. Der VfL-Keeper wehrt das Leder mit einem starken Reflex aber zur Ecke. Lauths Serie von 23 Spielen ohne Treffer am Stück reißt nicht.

65. Minute: Nun kommt auch der zweite Ur-Löwe zu seinem Abschied in der Allianz Arena. Bierofka ersetzt Adlung.

58. Minute: Benjamin Lauth kommt nun in seinem Abschiedsspiel zum Einsatz. Wood verlässt den Platz. Kiraly kommt weit aus seinem Tor gelaufen und übergibt dem Angreifer die Kapitänsbinde. Tolle Szene!

46. Minute: Der Ball rollt wieder.

Halbzeit in der Arena

31. Minute: Tooor für die Löwen durch Yuya Oskao! Moritz Stoppelkamp, der mit Abstand aktivste Löwe, steckt den Ball traumhaft per Hacke auf Wood durch, der völlig frei vor Luthe auftaucht. Dort behält der US-Amerikaner einen kühlen Kopf und bedient Osako, der locker einschieben kann. Sechster Saisontreffer des Japaners.

22. Minute: Cwielong schnippelt einen Freistoß aus etwa 25 Metern auf den zweiten Pfosten. Dort fliegt Aydin in die Hereingabe und köpft das Leder gegen die Laufrichtung von Kiraly. Der Ungar ist allerdings erneut reaktionsschnell zur Stelle und wischt den Ball mit einer Hand von der Linie. Zweite starke Szene des Münchner Keepers!

10. Minute: Riesenmöglichkeit für die Gäste! Aydin, der vielleicht einen Schritt im Abseits steht, wird in den freien Raum geschickt und taucht auf der rechten Seite, die vollkommen unbewacht ist, vor Kiraly auf. Der Ungar reagiert jedoch gut und wehrt auch den Nachschuss von Tasaka zur Ecke.

5. Minute: Die erste Ecke der Partie bringt auch Stoppelkamp ins Zentrum und findet am zweiten Pfosten Bülow. Im letzten Moment ist aber noch ein Bochumer per Kopf am Ball.

1. Minute: Der Ball rollt in der Allianz Arena.

Hier geht's zum SZ-Liveticker  

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren