Köllners Brief: "Wir freuen uns über jeden Löwen-Fan"

Löwen-Trainer Michael Köllner wirbt in einem Brief an die Fans des TSV 1860 um Unterstützung der Geisterticket-Aktion für das Grünwalder Stadion "Im Geiste sind wir alle verbunden und spüren unseren großen Zusammenhalt"
| Matthias Eicher
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Dieser Brief wurde an die Löwen-Fans versandt.
AZ Dieser Brief wurde an die Löwen-Fans versandt.

München - Michael Köllner hat den TSV 1860 in den kommenden Wochen und Monaten zu einem Aufstiegskandidaten geformt. Die Serie von 16 Spielen in Serie ohne Niederlage hat die Sechzger auf Tuchfühlung zur Spitzengruppe gebracht.

Jetzt tritt Köllner auch noch in anderer Form in Erscheinung: In einem Brief an die Mitglieder der Giesinger dankt der 50-Jährige für die Unterstützung der Anhängerschaft - und wirbt um weitere Unterstützung der Aktion "Macht das Sechzger voll", um Sechzigs bedrohliche Finanzlage zu lindern.

Michael Köllner: TSV 1860 vermisst seine Fans

"Beim ersten Spiel nach dem Re-Start in der 3. Liga haben wir es gemerkt: Wir haben Euch im Stadion schmerzlich vermisst. Ich denke, das hat man auch in einigen Phasen des Spiels gesehen", schreibt Köllner in einem Brief samt Umwandlungsformular, der der AZ vorliegt: " Allerdings habt Ihr uns Dank der Aktion 'MachtdasSechzgervoll' trotzdem virtuell unterstützt und der wichtige Sieg gegen den MSV Duisburg gehört damit natürlich auch Euch."

Der Oberpfälzer ergänzt voller Pathos: "Im Geiste sind wir alle verbunden und spüren unseren großen Zusammenhalt." Das soll nicht nur so bleiben, die Unterstützung der Sechzger soll sich im Optimalfall sogar noch weiter vergrößern. Daher hoffe Köllner, dass sich noch weitere Anhänger finden, um bei der Geisterticket-Aktion mitzumachen. Schließlich sind die Zuschauereinnahmen, die 1860 nun aufgrund der Coronakrise durch die Lappen gehen, längst eingeplant.

Dieser Brief wurde an die Löwen-Fans versandt.
Dieser Brief wurde an die Löwen-Fans versandt. © AZ

Köllner hofft auf psychologische und finanzielle Unterstützung

Was für Köllner einen positiven psychologischen Effekt auf seine Mannschaft habe, spiele für klamme Löwen auch finanziell eine Rolle, so der 1860-Dompteur: "Daher freuen wir uns über jeden Löwen-Fan, der seine Dauerkarte in ein Geisterticket umwandelt und damit unsere Mannschaft direkt unterstützt. Mach also auch Du mit und unterstütze die Aktion 'MachtdasSechzgervoll' durch die Umwandlung Deiner Dauerkarte!"

Ob der TSV - mit der Werbung Köllners und der tatkräftigen Unterstützung seiner Fans - am Ende gemeinsam den Aufstieg bejubeln kann?

Lesen Sie auch: Michael Hofmann glaubt an Direkt-Aufstieg des TSV 1860

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren