Im AZ-Liveticker: Topspiel! Der TSV 1860 München empfängt den 1. FC Schweinfurt

Der Löwe brüllt auch gegen Schweinfurt! 3:1 endet eine hitzige Partie, in der Helmbrecht mit Gelb-Rot vom Platz fliegt. Die Partie gibt es hier im Ticker zum Nachlesen
| AZ, vku
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Löwen-Jubel nach dem 1:0: Torschütze Markus Ziereis, Nico Karger, Sascha Mölders und Nicholas Hembrecht (von links).
imago/foto2press Löwen-Jubel nach dem 1:0: Torschütze Markus Ziereis, Nico Karger, Sascha Mölders und Nicholas Hembrecht (von links).

Endstand: TSV 1860 - 1. FC Schweinfurt 05 - 3:1 (2:1)

TSV 1860: Hiller - Weeger, Berzel, Mauersberger, Steinhart - Wein, Hursan - Helmbrecht, Ziereis, Karger - Mölders
1. FC Schweinfurt 05: Eiban - Messingschlager, Strohmaier, Wolf, Paul - Kracun, Fery - Willsch, Jelisic, Krautschneider - Jabiri

Tore: 1:0 Ziereis (6.), 2:0 Mölders (14.), 2:1 Fery (32.), 3:1 Mölders (86.)

Gelbe Karte: Nicholas Helmbrecht (25.), Weeger (41.), Nicholas Helmbrecht (51.),  Herbert Paul (55.), Krautschneider (65.), Christian Köppel (74.)

90. Min.+2: Schluss, aus, vorbei! Der TSV 1860 schlägt den 1. FC Schweinfurt im Top-Spiel mit 3:1.

90. Min+1: Wein stößt noch einmal vor, doch über den linken Flügel gehts nicht vorwärts. Christian Köppel klärt ein letztes Mal auf der Gegenseite - dann ist Schluss!

90. Min.: Zwei Minuten beträgt die Nachspielzeit! Auf geht's!

88. Min.: Dennoch kommt Schweinfurt nochmal vor das Sechzig-Tor: Florian Piepers Torschuss ist dann aber doch nur ein Tor-Schüsschen.

87. Min.: Das gesamte Stadion steht! Eben noch Pfiffe und Protestrufe - nun "60 München"-Einheitsgesänge. Das ist Löwenstimmung pur!

86. Min.: TOOOOOR für 1860! Sascha Mölders mit der Entscheidung!

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

83. Min.: Wieder klärt Mauersberger, bevor Hiller es tun muss.

81. Min.: Für Nico Karger ist der Arbeitstag zu Ende, er wird in den letzten Minute durch Nicholas Andermatt vertreten.

80. Min.: Auch Aaron Berzel wird noch verwarnt. Inzwischen ist die Wahrscheinlichkeit, dass Schweinfurt zum Ausgleich kommt höher als ein drittes Löwen-Tor.

79. Min.: Wieder wird es eng für die Löwen! Steinhart klärt zur Ecke.

76. Min.: Sascha Mölders steht im Abseits - doch das hätte was werden können.

74. Min.: Freistoß für Schweinfurt durch Kracun. Inzwischen ist die Führung für die Löwen fast ein bisschen glücklich, denn der Schuss hätte drin sein müssen. Marco Hiller faustet ab, der Ball geht knapp am Aluminium vorbei.

72. Min.: In höchster Not klärt Mauersberger vor dem eigenen Kasten! Es wird langsam eng. Ecke für Schweinfurt - und ganz ganz knapp verfehlt Kevin Ferys Schuss aus rund 20 Metern das Tor auf der rechten Seite. Marco Hiller war viel zu weit hinausgelaufen.

70. Min.: Zweiter Wechsel für Bierofkas Team: György Hursan verlässt den Platz, für ihn spielt Christian Köppel nun auf der linken Seite.

65. Min.: György dribbelt sich nach vorne und wird dabei von Krautschneider unschön gestoppt. Auch er wird verwarnt.

60.Min.: Sascha Mölders ist auf 180, zeigt dem Schweinfurter Coach danach, wo sein Platz ist. Es brodelt - auf und neben dem Platz. Schiedsrichter Steffen Grimmeißen macht dabei nicht mehr eine glückliche Figur.

57. Min.: Weeger wirft den Ball in der generischen Hälfte zu Mölders, der nach Duell mit Kracun zu Boden geht. Kurz später ist es wieder Mölders, der sich am Boden windet. Schweinfurts Lukas Billick sieht dafür den gelben Karton.

54. Min.: Die Fans werden laut, die Atmosphäre im Stadion ist erhitzt. Das liegt an vielen harten Zweikämpfen und Spieler beider Seiten, die auf dem Boden liegen. So wie nun etwa Koussou nach Zweikampf mit Paul, der dafür Gelb sieht.

52. Min.: Daniel Bierofka handelt: Markus Ziereis verlässt den Platz, für ihn spilt Kodjovu Kouossou fortan.

51. Min.: Bitter für die Löwen! Helmbrecht sieht die zweite Gelb-Rote Karte nach hartem Einsteigen.

50. Min.: Jan Mauersberger mit hohem Ball nach vorne - der ist zu unpräzise.

48. Min.: Schweinfurts Herbert Paul mit dem Einwurf auf Hillers Kasten, doch Berzel steht zur Stelle und klärt. Eric Weeger wirft ein.

47. Min.: Helmbrecht versucht sich durch das Mittelfeld zu zirkulieren, Ziereis steht zur Stelle, doch die Schweinfurter blocken gut ab.

46. Min.: Es geht weiter! Auf gehts in die zweiten 45 Minuten.

Halbzeit-Fazit: Die Löwen legen einen furiosen Start hin, sind von Beginn an drückend überlegen und gehen folgerichtig in der sechsten Minute in Führung. Kurze Zeit später legt Sascha Mölders zum 2:0 nach. Etwas überraschend gelingt Verfolger Schweinfurt der Anschlusstreffer, dann ist die Partie nicht mehr ganz so einseitig.

45. Min. +1: Halbzeit! Der TSV 1860 führt mit 2:1.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

45. Min.: Eine Minute gibt es obendrauf.

44. Min.: Steinhart rempelt Messingschlager ins Seitenaus. Nach einem Kopfball zwischen Jabiri und Hursan bleibt der Löwen-Spieler auf dem Boden liegen, das sieht nach Foul aus.

43. Min.: Ecke für Schweinfurt, die ihr Ziel weit verfehlt.

42. Min.: Marco Hiller läuft für den Abschlag weit aus seinem Tor hinaus, dieser kommt jedoch recht schnell wieder in seine eigene Hälfte zurück. 

40 Min.: Nico Karger klärt einen Ball ins Aus. Wieder Freistoß für Schweinfurt.

37. Min.: Daniel Wein und Jan Mauersberger nehmen etwas das Tempo aus dem Spiel.

33. Min.: Freistoß für den 1. FC Schweinfurt aus etwa 30 Metern Entfernung. Den Nachschuss hat Christopher Kracun parat, doch er schießt über das Tor.

32. Min.: Tor für Schweinfurt! Kevin Fery schießt das Ding in die Maschen.

32. Min.: Die nächste Gelegenheit für Nico Karger, doch Keeper Eiban ist zur Stelle.

31. Min.: Zur Abwechslung mal ein Angriffsversuch über den rechten Flügel: Helmbrecht schießt mittig zu Mölders, der das Leder verpasst.

28. Min.: Torwart Alexander Eiban bringt den Ball ins Spiel - und die nächste Flanke von Steinhart in Richtung Mölders und Helmbrecht. Über mangelnde Chancen kann sich der Löwe hier wahrlich nicht beklagen.

25. Min.: Helmbrechts Schuss auf das gegnerische Tor geht knapp vorbei. Eckball für die Sechziger durch Phillipp Steinhart. Jan Mauersberger kann sich jedoch nicht durchsetzen.

23. Min.: Schweinfurts Adam Jabiri bleibt nach einem Zweikampf auf dem Boden vor Hillers Tor liegen. Die Löwen-Fans reagieren mit weniger schönen Gesängen, Becher fliegen.

22. Min.: Die Schweinfurter laufen sich nun ihre Räume im Mittelfeld frei. Steinhart klärt gegen Marius Willsch. Jan Mauersberger eröffnet das Spiel nach vorne.

19. Min.: Nico Karger probiert es nach Zuspiel von Steinhart über den linken Flügel, doch die Schweinfurter stehen zur Stelle. Nicholas Helmbrecht mit Querpass im Mittelfeld. Wird nichts.

17. Min.: Die anschließende Ecke durch Steinhart wird vor dem Tor geblockt. Dennoch: Das Spiel kennt nur noch eine Richtung.

15. Min.: Freistoß für die Löwen. Philipp Steinhart mit schönem Schuss - direkt in die Arme von Schweinfurts Keeper Alexander Eiban.

14. Min.: TOOOOR für den TSV 1860! Sascha Mölders ist der Torschütze! Die Vorlage kommt von Nicholas Helmbrecht. Ganz stark, wie die Löwen hier den Ton angeben!

12. Min.: Jan Mauersberger mit weitem Schuss vor zu Sascha Mölders, der jedoch völlig allein steht. Das wird nichts. Beim nächsten Pass steht der Stürmer im Abseits.

11. Min.: Ein Freistoß für den Gegner verfehlt Hillers Kasten.

7. Min.: TOOOOOR für den TSV 1860! Markus Ziereis zieht nach schönem Pass von Sascha Mölders ab! Zuvor unterläuft dem Schweinfurter Abwehrspieler Matthias Strohmaier ein Patzer, als er einen Abschlag von 1860-Keeper Hiller zu Mölders klärt.

5. Min.: Hursan und Mauersberger spielen sich den Ball in der eigenen Hälfte zu. Schweinfurt ist am Ball.

3. Min.: Erste Ecke für die Löwen! Und die war gar nicht mal so schlecht von Philipp Steinhart.

1. Min.: Es geht los! Die Fans in der Westkurve überraschen mit toller Choreo zum Oktoberfest - passend in blau-weiß und gelb-schwarz.

14:03 Uhr: Die Mannschaften laufen auf das Spielfeld - die Löwen heute noch einmal im Wiesn-Trikot! Für den verstorbenen Meisterlöwen Zjelko Perusic gibt es eine Schweigeminute, zudem läuft das Team mit Trauerflor auf.

13:58 Uhr: Willi Bierofka tippt vor dem Top-Spiel übrigens auf einen 1:0-Sieg der Löwen...Ex-Löwe Thomas Miller zur AZ: "Hauptsache nicht verlieren! Das muss auch mal reichen, oder?" Sein Tipp: 1:1 ... Gleich wissen wir mehr!

13:57 Uhr: Herzlich Willkommen zum AZ-Liveticker aus dem Grünwalder Stadion!

 

Es ist das Duell des Spitzenreiters in der Regionalliga gegen den Verfolger: Wenn der 1. FC Schweinfurt am Samstag um 14 Uhr beim TSV 1860 antritt, bedeutet das: Ausnahmezustand im Grünwalder Stadion. "Ein Spiel auf Augenhöhe" hat es Sechzig-Trainer Daniel Bierofka im Vorfeld genannt - eine Meinung, die sein Trainerkollege Gerd Klaus nur bedingt teilt.

Beide Coaches üben sich vor der Partie mit Zurückhaltung. "Nicht in solchen Spielen wird die Meisterschaft entschieden, da kannst du auch mal Unentschieden spielen oder verlieren", sagte Bierofka. Klaus - mit Schweinfurt fünf Punkte hinter den Löwen - entgegnet: "Wir können nicht mit 1860 mithalten." 

Die offiziellen Aufstellungen:

TSV 1860: Hiller - Weeger, Berzel, Mauersberger, Steinhart - Wein, Hursan - Helmbrecht, Ziereis, Karger - Mölders

1. FC Schweinfurt: Eiban - Messingschlager, Strohmaier, Wolf, Paul - Kracun, Fery - Willsch, Jelisic, Krautschneider - Jabiri

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Das Spiel zum Mitlesen gibt es ab 14 Uhr im Liveticker. 

Lesen Sie hier: Spitzenspiel gegen Schweinfurt - Löwen winkt Herbstmeisterschaft: Auf die Spitze!

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren