Hannover 96 gegen TSV 1860 München - Aufstellung: So spielen die Löwen

Der TSV 1860 muss am Samstag beim Zweitliga-Tabellendritten Hannover 96 antreten. Sehen Sie hier, welche Startformation Cheftrainer Vitor Pereira für den schweren Auftritt bei den Niedersachsen gewählt hat.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Rauchensteiner/Augenklick

Hannover - Nach zwei Pleiten in Folge will der TSV 1860 ausgerechnet bei Hannover 96 die Trendwende schaffen und dafür sorgen, nicht wieder in den Tabellenkeller zu rutschen: Am Samstag (13 Uhr) geht's für die Sechzger in der AWD-Arena zur Sache.

Lesen Sie hier: Ismaik äußert sich zu St. Pauli-Vorwürfen

Trainer Vitor Pereira nimmt dabei keine Änderungen seiner Startelf vor und lässt jene Elf ran, die zuletzt mit 1:2 gegen den FC St. Pauli verlor. Während mit Junglöwe Florian Neuhaus ein Spieler in den Kader zurückkehrte, mussten Vizekapitän Jan Mauersberger und Spielmacher Michael LIendl zuhause bleiben.

Lesen Sie auch: Matmour verlängert bei den Löwen - und verklagt sie

So spielen die Löwen: Ortega - Boenisch, Ba, Uduokhai - Wittek, Bülow, Lacazette, Lumor - Amilton, Olic, Aigner.

Ersatzbank: Zimmermann, Stojkovic, Neuhaus, Adlung, Aycicek, Ribamar, Gytkjaer.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren