"Bedingungen einfach perfekt": TSV 1860 verlängert Partnerschaft mit dem Dilly Resort

Der TSV 1860 wird auch in den kommenden Jahren seine Trainingslager im Dilly Resort in Windischgarsten absolvieren. Die Partnerschaft mit dem Vier-Sterne-Hotel im oberösterreichischen Windischgarsten ist um drei weitere Jahre verlängert worden.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare  0 Teilen
Hotelier Horst Dilly (2.v.r.) zusammen mit Sechzigs Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel (l.), Kapitän Sascha Mölders (2.v.l.) und Trainer Michael Köllner.
Hotelier Horst Dilly (2.v.r.) zusammen mit Sechzigs Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel (l.), Kapitän Sascha Mölders (2.v.l.) und Trainer Michael Köllner. © IMAGO / MIS

München/Windischgarsten - Seit 2019 verbringt der TSV 1860 seine Sommer-Trainingslager im Dilly Resort in Windischgarsten. Auch in den kommenden Jahren werden sich die Löwen im malerischen 2.300-Einwohner-Örtchen in Oberösterreich auf die anstehenden Spielzeiten vorbereiten. Wie der Klub am Montag bekanntgab, ist die Partnerschaft um drei Jahre verlängert worden.

Partnerschaft mit Dilly Resort verlängert: Gorenzel freut sich

"Die Bedingungen dort sind einfach perfekt und für die Familie Dilly ist es eine Herzensangelegenheit, uns einen professionellen Rahmen zu bieten", freut sich Sechzigs Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel, der die Familie Dilly schon länger kennt.

In dem Vier-Sterne-Resort, das unter anderem über einen 5.000 Quadratmeter großen Wellnessbereich und einen 18-Loch-Golfplatz verfügt, verbringen schon seit 15 Jahren europäische Top-Mannschaften ihre Trainingslager. "Ihr Know-how in der Organisation von Trainingslagern für Leistungssportler, die Flexibilität und Verlässlichkeit sorgen für ein Umfeld, in dem sich die Mannschaft wohlfühlt und optimal arbeiten kann", schwärmt Gorenzel.

Das Dilly will mit dem TSV 1860 in die 2. Bundesliga

"Es war schon immer unser Ziel, mit dem TSV 1860 München eine Partnerschaft einzugehen. Vor drei Jahren ist uns das gelungen", sagt Inhaber Horst Dilly. "Es ist immer wieder eine Freude, den Klub mit seinen tollen Fans bei uns begrüßen zu dürfen." Die sportliche Entwicklung und die Begeisterung im Umfeld der Löwen hätten den Hotelier dazu bewogen, die Partnerschaft um weitere drei Jahre zu verlängern.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

"Wir wollen dem Team um Trainer Michael Köllner und Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel weiterhin perfekte Bedingungen bieten, um sich bei uns bestmöglich auf die Saison vorzubereiten und drücken natürlich die Daumen, dass sich das mittelfristige Ziel Aufstieg in die 2. Bundesliga bald realisieren lässt."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.