Auch Kevin Volland unterstützt die Geisterticket-Aktion des TSV 1860

Die Initiative "Macht das Sechzger voll" erhält prominente Unterstützung! Jetzt hat sich auch Ex-Löwe Kevin Volland an der Aktion beteiligt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der TSV 1860 hat bereits die 15.000er-Marke geknackt.
TSV 1860 Der TSV 1860 hat bereits die 15.000er-Marke geknackt.

München - Einmal Löwe, immer Löwe - für Kevin Volland mehr als nur ein Slogan. Der Angreifer von Bayer Leverkusen, der im Nachwuchsleistungszentrum der Sechzger ausgebildet wurde und bis 2012 für die Münchner auf Torejagd ging, unterstützt nun ebenfalls die Geisterticket-Aktion "Macht das Sechzger voll".

In einer Videobotschaft wandte sich der Bundesliga-Star an die Anhänger seines Ex-Klubs. "Ich habe von der Aktion 'Macht das Sechzger voll' gehört und finde sie überragend. Ich habe mir auch gleich ein Ticket gekauft und würde mich freuen, wenn ich mit euch auf dem Banner im Stadion hängen dürfte", sagt der 27-Jährige.

Anzeige für den Anbieter YouTube über den Consent-Anbieter verweigert

TSV 1860: "Macht das Sechzger voll" wird gut angenommen

Ohnehin wird die Aktion bislang sehr gut angenommen: Bis Anfang vergangener Woche waren bereits rund 15.000 Geistertickets verkauft worden, was einem Gegenwert von etwa 270.000 Euro entspricht. In den Tagen darauf erhielt die Initiative nochmal einen verstärkten Zulauf, wie Finanz-Boss Michael Scharold am Dienstag erklärte.

Wer bei der Aktion mitmacht, der kann auf der Löwen-Website ein Portrait von sich hochladen. Die gesammelten Bilder werden anschließend auf ein großes Banner gedruckt und im Falle von Geisterspielen auf der Tribüne aufgehängt. Hier eine Visualisierung:

Der TSV 1860 hat bereits die 15.000er-Marke geknackt.
Der TSV 1860 hat bereits die 15.000er-Marke geknackt. © TSV 1860

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren