Geisterticket-Aktion: TSV 1860 mit Anliegen an Karteninhaber

Der TSV 1860 hält in der Krise zusammen. Die vor gut zwei Wochen gestartete Geisterticket-Aktion wurde von den Fans sehr gut angenommen - eine Bitte haben die Löwen aber noch.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Vor knapp zwei Wochen haben die Löwen die Kampagne "Macht das Sechzger voll" gestartet - und die kam sehr gut an.
TSV 1860 München Vor knapp zwei Wochen haben die Löwen die Kampagne "Macht das Sechzger voll" gestartet - und die kam sehr gut an.

München - Das Coronavirus traf den Fußball unerwartet und mit voller Wucht. Wie von heute auf morgen brach den Klubs der Löwenanteil an Einnahmen weg, vor allem die Drittligisten sind betroffen und kämpfen ums Überleben.

Klar ist: Wenn überhaupt, werden die verbleibenden elf Spieltage vor Geisterkulisse ausgetragen. Für die Klubs aus der 3. Liga, die im Schnitt mehr als ein Fünftel ihrer Gesamteinnahmen aus dem Ticketverkauf beziehen, ein unvermeidbares Horror-Szenario.

Alleine der TSV 1860 würde im Falle einer Fortführung der Saison sechs Heimspiele ohne Zuschauer austragen. Um den Verlust an Einnahmen zumindest ein Stück weit auszugleichen, haben die Löwen vor knapp zwei Wochen die Aktion "Macht das Sechzger voll" ins Leben gerufen - und die kam bei den Fans bislang richtig gut an.

Fans kaufen Karten im Wert von 279.000 Euro

Wie der Verein am Dienstag auf AZ-Nachfrage mitteilte, haben bereits 15.000 Anhänger an der Aktion teilgenommen. Dazu zählen sowohl diejenigen, die sich im Vorfeld der Krise eine Dauer- oder Tageskarte gekauft haben und durch ihre Teilnahme auf eine Rückerstattung verzichten als auch die, die sich praktisch als Spender an der Aktion beteiligen. Bei einem Einzelpreis von 18,60 Euro pro Karte wurden also Geistertickets im Wert von 279.000 Euro veräußert!

Ein Anliegen haben die Löwen aber noch: Kartenbesitzer, die ihre Karte nicht zurückgeben wollen, aber noch kein Geisterticket erworben haben, werden aus buchhalterischen Gründen gebeten, sich noch an der Aktion zu beteiligen. Wie das funktioniert, erklärt der Verein in dieser Anleitung.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren