TV, Stream: So sehen Sie das WM-Qualifikationsspiel San Marino gegen Deutschland live

Bundestrainer Joachim Löw will jungen Talenten eine Chance geben: In der WM-Qualifikation für Russland 2018 gastiert die deutsche Nationalelf am heutigen Freitag in San Marino. So erleben Sie das Spiel live im TV, im Stream und im Radio.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Bayern-Keeper Manuel Neuer (rechts) räumt in San Marino seinen Platz im Tor, Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona darf von beginn an ran.
dpa Bayern-Keeper Manuel Neuer (rechts) räumt in San Marino seinen Platz im Tor, Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona darf von beginn an ran.

München - Sami Khedira ist erst 29. Doch mit Blick auf die Geburtsdaten der drei DFB-Neulinge Benjamin Henrichs (19), Serge Gnabry (21) und Yannick Gerhardt (22) werde ihm "schon ein bisschen unheimlich", sagte der Weltmeister vor dem WM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Freitagabend in San Marino mit einem Schmunzeln. Die drei seien schon "extrem jung".

Extrem jung, aber auch schon extrem gut. "Das sind frische Elemente, die dazu kommen. Die haben eine wahnsinnig hohe Qualität", stellte Khedira deshalb anerkennend fest. Auch Trainer-Azubi und Rekordtorschütze Miroslav Klose lobte die Talente am Donnerstag in höchsten Tönen: "Wenn man diese jungen Spieler sieht, wie weit sie schon sind, wie gut ausgebildet, das ist unglaublich."

Götze genervt:

In der WM-Qualifikation steht die deutsche Nationalelf vor ihrer nächsten Aufgabe - und gastiert am Freitag (11. November) in San Marino. Wer von den Talenten wann wie zum Einsatz kommen wird, darauf legte sich Löw bis dato noch nicht fest.

Löw vor San Marino:

Das DFB-Team marschiert bislang fehlerfrei durch die WM-Qualifikation. Nach drei Spielen hat die Mannschaft drei Siege auf dem Konto: Zuletzt gab's in Hannover ein 2:0 gegen Nordirland; bislang kassierte die DFB-Auswahl noch keinen Gegentreffer.

In der DFB-Historie traf "Die Mannschaft" bislang zwei Mal auf den heutigen Gegner. Vor zehn Jahren gab es im Rahmen der EM-Qualifikation mit einem 13:0 den bislang höchsten Auswärtssieg Deutschlands. Im Rückspiel siegte die DFB-Auswahl mit 6:0.

...
San Marino - Deutschland live im TV und im Stream sehen - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: www.augsburger-allgemeine.de

San Marino gegen Deutschland live im TV sehen

Wie schon bei der EM-Qualifikation im vergangenen Jahr überträgt RTL auch die DFB-Spiele auf dem Weg zur WM in Russland. Um die Begegnung zwischen San Marino und Deutschland live zu sehen, können Sie bereits um 20.15 Uhr in die RTL-übertragung einsteigen. Anstoß der Partie in Serravalle ist dann um 20.45 Uhr. Gemeinsam mit Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann moderiert Florian König die Vorberichterstattung, Marco Hagemann kommentiert. Nach der Partie sind außerdem noch Zusammenfassungen von anderen Spielen der WM-Qualifikation zu sehen.

San Marino gegen Deutschland live im Stream sehen

...
San Marino - Deutschland live im TV und im Stream sehen - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: www.augsburger-allgemeine.de

Auch ohne Fernseher können Sie die Partie San Marino gegen Deutschland live sehen. Auch RTL selbst bietet mit "TV Now" die Möglichkeit, den Sender im Live-Stream zu empfangen. Für den Zugang werden 2,99 Euro pro Monat fällig, es gibt jedoch eine Gratis-Testphase nach der ersten Anmeldung.

San Marino gegen Deutschland live im Radio hören

Im Radio können Sie die Partie San Marino gegen Deutschland heute unter anderem auf B5 aktuell empfangen - der Kanal des Bayerischen Rundfunks überträgt ab 20.45 Uhr live. Zu empfangen über UKW, Digital Radio und DVB-S oder im Programm B5 plus über Digital Radio und über DVB-S. Im Online-Radio gibt es das Spiel zwischen Deutschland und San Marino unter anderem im Live-Stream über das DFB-Fanclub-Radio auf die Ohren.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren