Schweinsteiger: "Jetzt freuen wir uns sehr"

Die Mission Titelgewinn kann beginnen! Mit dem 3:0 gegen Irland hat sich die DFB-Elf für die WM-Endrunde qualifiziert. Bastian Schweinsteiger, der sein 100. Länderspiel bestritt, freut?s besonders.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Die Mission Titelgewinn kann beginnen! Mit dem 3:0 gegen Irland hat sich die DFB-Elf für die WM-Endrunde qualifiziert. Bastian Schweinsteiger, der sein 100. Länderspiel bestritt, freut´s besonders.

Köln - Das Team von Bundestrainer Joachim Löw beseitigte am vorletzten Spieltag gegen biedere "Boys in Green" die letzten Zweifel am Gruppensieg und wird 2014 zum 18. Mal an einer WM-Endrunde teilnehmen.

Kapitän Philipp Lahm: „Die Mannschaft hat über ein Jahr gut gearbeitet. Es waren gute und weniger gute Spiele dabei, aber das ist normal. Gegen Irland haben wir von Anfang an Druck gemacht und wenig zugelassen.“

Hier geht´s zum Spielbericht

Thomas Müller: „Die Iren waren das ganze Spiel im eigenen Strafraum. Das ist unangenehm zu spielen, aber nicht verboten. Solche Situationen müssen wir lösen.“

Bastian Schweinsteiger: wir uns sehr, dass wir uns qualifiziert haben. Das ist ein schönes Gefühl. Dass wir Fußball spielen können, steht außer Frage. Deswegen war das heute gegen eine defensiv eingestellte Mannschaft okay. Ich denke, wir hatten viele Möglichkeiten, um ein Tor zu machen.“

André Schürrle: „Wir wussten, dass es so ein Spiel wird. Dass sich die Iren hinten reinstellen. Wir haben immer wieder die Lücken gesucht und am Ende drei Tore gemacht. Ich freue mich, dass ich meine Leistung bringen konnte. Mehr freut mich, dass wir zur WM fahren.“

Lesen Sie hier: Ibrahimovic begräbt Alabas WM-Hofnungen

 Bundestrainer Joachim Löw: „Insgesamt war es eine sehr gute Qualifikation. Wir haben acht von neun Spiele gewonnen, und auch das neunte hätte wir gewinnen müssen. Wir können absolut zufrieden sein. Die Mannschaft hat ihre Pflicht erfüllt. Gegen die Iren haben wir Geduld bewahrt und im richtigen Moment die Chancen herausgespielt.“

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren