Nachholspiel der Champions League: Borussia Dortmund gegen AS Monaco live

Der Fußball-Abend am Dienstag wurde überschattet Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund. Nachdem mehrere Sprengsätze auf dem Weg zum Stadion explodiert sind, wurde das Spiel auf Mittwoch verlegt. So sehen Sie das Nachholspiel am Mittwochabend live.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Das  Nachholspiel der Hinspiel-Partie der Champions League zwischen Borussia Dortmnud und dem AS Monaco ist am frühen Mittwochabend live beim Pay-TV-Sender Sky zu sehen.
Das BVB-Netradio ist ab 18:30 Uhr auf Sendung.
dpa Das Nachholspiel der Hinspiel-Partie der Champions League zwischen Borussia Dortmnud und dem AS Monaco ist am frühen Mittwochabend live beim Pay-TV-Sender Sky zu sehen. Das BVB-Netradio ist ab 18:30 Uhr auf Sendung.

Der Fußball-Abend am Dienstag wurde überschattet vom Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund. Nachdem mehrere Sprengsätze auf dem Weg zum Stadion explodiert sind, wurde das Spiel auf Mittwoch verlegt. So sehen Sie das Nachholspiel am Mittwochabend live.

Dortmund - Sowohl Borussia Dortmund als auch der AS Monaco hatten einem spannenden Champions-League-Abend entgegengefiebert - doch es kam anders: Auf dem Weg zum Stadion explodierten mehrere Sprengsätze neben dem Mannschaftsbus des BVB. Marc Bartra, Abwehrspieler der Schwarz-Gelben, wurde dabei verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Noch während die Ermittlungen liefen. gaben die Verantwortlichen bekannt, dass das für Dienstag angesetzte Spiel auf den frühen Mittwochabend verlegt wird.

Der Sieger dieses Duells zieht zum vierten Mal in ein Halbfinale der Champions League bzw. des Europapokals der Landesmeister ein. Dortmunds letzte Halbfinal-Teilnahme datiert aus der Saison 2012/2013, als man sich in der Runde der letzten Vier gegen Real Madrid durchsetzte und erst im Endspiel dem FC Bayern geschlagen geben musste.

AS Monaco war seit 2004, als man später im Finale gegen den FC Porto verlor, nicht mehr in der Vorschlussrunde. Beide Teams haben ihren Viertelfinal-Einzug nicht zuletzt ihrem unwiderstehlichen Offensivfußball zu verdanken.

Premiere für den BVB

Die Generalprobe hätte für Borussia Dortmund kaum schlechter ausfallen können: Im Bundesliga-Klassiker unterlag der BVB dem FC Bayern mit 1:4. Frankreichs Spitzenreiter AS Monaco gewann am Samstag mit 1:0 bei SCO Angers. Dennoch machen sich die BVB-Verantwortlichen Mut. "Monaco ist sehr stark, aber nicht Bayern München. Da ist ein Klassenunterschied dazwischen. Sie sind nicht unschlagbar", sagte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Gegen AS Monaco hat der BVB auf europäischer Ebene noch nicht gespielt. In K.o.-Duellen mit Klubs aus der Ligue 1 setzte sich Dortmund vier Mal durch (1964 gegen Bordeaux,1993 und 1997 gegen Auxerre, 2002 gegen Lille) und schied nur einmal aus, nämlich 2003 gegen Sochaux.

So erleben Sie das Nachholspiel am Mittwoch - die neue Anstoßzeit ist um 18:45 Uhr - live...

Nachholspiel: Borussia Dortmund gegen AS Monaco live im Pay-TV

Auch das Nachholspiel des Viertelfinal-Hits Borussia Dortmund gegen AS Monaco wird nicht im Free-TV übertragen. Der Pay-TV-Sender Sky zeigt die Partie auf seinem Kanal Sky Sport 1 im Einzelspiel. Bereits um 18:45 Uhr beginnt das neu angesetzte Spiel. Das Spiel kommentiert Kai Dittmann. Die Interviews führt Esther Sedlaczek, die Sendung moderiert Jessica Kastrop. Einzig Sky besitzt die exklusiven Übertragungsrechte für sämtliche Partien der Champions League. Im ZDF ist jeweils nur eine Mittwochspartie mit deutscher Beteiligung pro Spieltag zu sehen - in diesem Fall das Spiel des FC Bayern gegen Real Madrid.

Borussia Dortmund gegen AS Monaco live mit Sky Ticket

Eine weitere Möglichkeit ist Sky Ticket: Ohne lange Vertragsbindung kann man Spiele online ansehen. Nutzer buchen Sky dabei nur für einzelne Tage oder Monate, ganz wie es ihnen gefällt. Das Programm wird dann via Internet gestreamt und ist auch mit einer App auf Mobilgeräten (Android und iOS) und auf Spielekonsolen (Playstation und XBox) empfangbar. Falls gewünscht, bietet Sky auch eine spezielle TV-Box an, die mit dem Fernseher verbunden werden kann.

Borussia Dortmund gegen AS Monaco live im Stream

Als Livestream können Sie die Begegnung zwischen Borussia Dortmund und AS Monaco als Kunde des Pay-TV-Senders Sky auch über SkyGo am PC mitverfolgen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, das Spiel über die SkyGo-App auch über Tablet und Smartphone zu sehen.

Borussia Dortmund gegen AS Monaco live im Radio

Das Hinspiel im Viertelfinale der Champions League zwischen Borussia Dortmund und AS Monaco überträgt unter anderem WDR Event als Vollreportage. Reporter sind Armin Lehmann und Burkhard Hupe. Sie empfangen WDR Event über: DVB-S / DVB-C sowie DAB+. Sie empfangen WDR Event bequem über das Internet - mit dem WDR-Internetradioplayer. Für die Nutzung ohne Flash können Sie WDR Event auch als mp3-Stream für diverse andere Audio-Player empfangen.

Borussia Dortmund gegen AS Monaco live im Ticker

Das Hinspiel im Viertelfinale der Champions League zwischen Borussia Dortmund und AS Monaco wird auf diversen Internet-Plattformen als Liveticker angeboten. AZ online bindet den Liveticker der Kollegen von der Süddeutschen Zeitung ein.

Das Viertelfinale im Überblick

Hinspiele
Borussia Dortmund - AS Monaco (11. April)
Juventus Turin - FC Barcelona (11. April)
FC Bayern - Real Madrid (12. April)
Atlético Madrid - Leicester City (12. April)

Rückspiele
Leicester City - Atlético Madrid (18. April)
Real Madrid - FC Bayern  (18. April)
FC Barcelona - Juventus Turin (19. April)
AS Monaco - Borussia Dortmund (19. April)

Lesen Sie hier: Ulreich-Ersatz? FC Bayern an PSG-Keeper dran

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren