Deutschland gegen Schottland im AZ-Liveticker

Thomas Müller schießt die deutsche Nationalmannschaft mit zwei Treffern zum Sieg gegen Schottland. Die Reus-Verletzung trübt den Jubel. Das Spiel hier im Ticker zum Nachlesen.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Deutschland gegen Schottland - Das erste Spiel in der EM-Quali ab 20.45 Uhr hier im AZ-Liveticker.
dpa Deutschland gegen Schottland - Das erste Spiel in der EM-Quali ab 20.45 Uhr hier im AZ-Liveticker.

Thomas Müller schießt die deutsche Nationalmannschaft mit zwei Treffern zum Sieg gegen Schottland. Die Reus-Verletzung trübt den Jubel. Das Spiel hier im Ticker zum Nachlesen.

Dortmund – Es ist das erste Pflichtspiel des neuen Weltmeisters. Für Jogi Löw und seine Jungs beginnt mit dem ersten Spiel der EM-Quali gegen Schottland im Dortmunder Signal Iduna Park wieder der Saison-Alltag.

Ende: Deutschland - Schottland 2:1 (1:0)

+++ DFB-Kicker in der Einzelkritik +++

Nach dem Spiel - Thomas Müller schießt das DFB-Team mit zwei Toren zum Sieg gegen Schottland und bekommt die glatte Note 1. Hier alle Noten zum Durchklicken!

+++ Abpfiff in Dortmund +++

Ende - Thomas Müller holt sich kurz vor Schluss noch die gelbe Karte für ein taktisches Foul. Kurze Zeit später ist das Spiel vorbei.

+++ Reus am Boden +++

90. Minute - Reus liegt nach einem Zweikampf am Boden und muss behandelt werden. Nach ein paar Minuten steht fest: Es geht nicht weiter für den Dortmunder, Matthias Ginter ersetzt Reus.

Hier geht's zum Liveticker der Kollegen von sueddeutsche.de

EM-Qualifikation: Auf RTL im Free-TV und Online-Live-Stream schauen

Auf dem Papier ist die DFB-Elf der klare Favorit. Vor allem aber nach dem 2:4 Testspiel-Debakel gegen Argentinien muss der Weltmeister gegen die "Bravehearts" zeigen, dass er noch hungrig ist. Die bisherigen Spiele gegen Schottland waren hart umkämpft. Die Bilanz: Sechs Siege, fünf Unetschieden, vier Niederlagen. Das letzte Match am 10. September 2003 gewann Deutschland mit 2:1.

Die Aufstellung ist da: So spielt Deutschland gegen Schottland

Die AZ tickert die Partie hier ab 20.45 Uhr live!

Hier geht's zum Liveticker der Kollegen von sueddeutsche.de

+++ Herzlich Willkommen +++

20:40 Uhr - Herzlich Willkommen zum Liveticker der Begegnung zwischen Deutschland und Schottland.

+++ Tolle Stimmung in Dortmund +++

20:44 Uhr - Einfach unglaublich diese Schotten! Die schottische Hymne beginnt und die mitgereisten Fans beginnen zu singen. WOW - einfach nur WOW!

++ + Los geht's +++

01. Minute - Deutschland mit dem Anstoß in Dortmund. Los geht's!

+++ Erste Ecke +++

03. Minute - Nach knapp drei Minuten gibt es die erste Ecke für den DFB. Diese bringt jedoch nichts ein. Allgemein kann man sagen, dass sich die Schotten von Beginn an in die eigene Hälfte zurückziehen.

+++ Erster Schuss des DFB +++

06. Minute - Ein erster Schussversuch von Schürrle aus dem linken Halbraum segelt ein gutes Stück über den Querbalken.

+++ Schotten defensiv kompakt +++

07. Minute - Die Bravehearst machen ihre Sache in den ersten Minuten gut und halten Deutschland vom eigenen Sechzehner fern.

+++ Engagierte Gäste +++

10. Minute - Nach gut zehn Minuten kann man den Schotten offensiv nicht viel Engagement zusprechen. Sie kommen schlicht nicht an die Kugel, die durch die Reihen der Gastgeber läuft.

+++ Chance für Müller +++

08. Minute -Nach einer Kramer-Flanke von rechts kommt Müller aus sieben Metern frei vor dem Tor zum Kopfball und verfehlt sein Ziel. Das war die erste große Chance - und hätte gut und gerne bereits die Führung sein können.

+++ Chance für Schottland +++

14. Minute - Erste Szene der Gäste: Anya behauptet sich auf dem linken Flügel gegen Boateng und leitet in den Strafraum zu Fletcher, der direkt Bannan bedient. Sein Schuss wird gerade noch so geblockt.

+++ TOR FÜR DEUTSCHLAND +++

18. Minute - Da müllert es wieder für den DFB! Startelf-Überraschung Sebastian Rudy bringt dir Flanke von der rechten Seiten. In der Mitte steigt Thomas Müller am höchsten und bringt den Ball per Kopf im Tor der Schotten unter! Toller Auftakt für die deutsche Mannschaft! 1:0.

+++ Joker Rudy erfolgreich ++++

20. Minute - Ist der Plan von Jogi Löw damit schon aufgegangen? Denn Rudy ist in der Bundesliga für seine genauen, hohen Bälle bekannt. Als Rechtsverteidiger konnte er diese Stärke nun schon nach 18 Minuten ins deutsche Spiel einbringen.

+++ Hohe Bälle als Schlüssel +++

25. Minute - Wieder zeigt sich die Defensive der Schotten bei einem hohen Ball anfällig. Whittaker und Hanley können Müller nicht an der Brustablage 14 Meter vor dem Kasten hindern. Nur der Stockfehler Kramers steht einer Großchance im Weg. Der Gladbacher verliert das Leder und auch Reus rennt sich in der Folge fest.

+++ Deutschland hat das Spiel im Griff +++

30. Minute - Eine halbe Stunde ist gespielt und man kann festhalten: Das DFB-Team kontrolliert das Spiel gegen die Gegner aus Schottland.

+++ Schotten stehen dich +++

31. Minute - Der auffällig offensive Kramer setzt sich links im Strafraum durch und legt von der Grundlinie ab. Irgendwie können die Schotten einen Abschluss verhindern, das war aber knapp, denn sowohl Götze als auch Reus lauerten in der Mitte.

+++ Elfmeter? +++

32. Minute - Reus bringt eine Flanke aus halbrechter Position auf das Tor. Im Straufraum gibt es ein kleines Zupfen am Trikot eines DFB-Spielers, aber zu wenig für einen Elfmeter! Die Schotten klären zum Eckball, dieser bringt jedoch nichts ein.

+++ Müller und Götze im Weg +++

38. Minute - Die DFB-Elf versucht es über die rechte Seite - plötzlich stehen sich Müller und Götze auf einem knappen Quadratmeter auf den Füßen. Nach kurzem Missverständnis geht es weiter, aber die Aktion bringt nichts.

+++ Chancen auf beiden Seiten +++

42. Minute - Das hätte ein Tor für die Schotten geben können. Nachdem Schürrle sich im gegnerischen Sechzehner festgelaufen hat, behelfen sich die Schotten mit einem langen Schlag. Anya kann von Boateng wohl nicht mehr eingeholt werden. Der Mittelfeldmann nimmt das Leder aber nicht an, so dass Neuer aus seinem Tor kommen und klären kann. Anschließend geht es schnell beim DFB: Schürrle maschiert mit dem ball auf der linken Seite. Seine flache Hereingabe wird von einem Schotten abgefälscht. Marshall im Tor der Schotten muss sich lang machen um das 2:0 zu verhindern.

+++Nächste Chance Schottland +++

45. Minute - Zum wiederholten Mal sieht Rudy defensiv nicht sicher aus und lässt Anya ziehen. Dessen Schuss aus 18 Metern ist aber kein Problem für Neuer.

+++ Halbzeit in Dortmund +++

Halbzeit - Kurze Zeit später ist Schluss in Halbzeit 1. Wir melden uns in 15 Minuten zurück zur zweiten Halbzeit.

+++ Weiter geht's in der EM-Quali +++

46. Minute - Der Ball rollt wieder in Dortmund.

+++ Dickes Ding für Schottland +++

48. Minute - Puh, einmal Durchatmen beim DFB! Naismith mit der dicken Chance für die Bravehears. Naismith zeigt zeigt sich als zu flink für Boateng und Höwedes, täuscht zweimal einen Schuss an und trifft aus halbrechter Position und zehn Metern den linken Außenpfosten.

+++ Schürrle knapp drüber +++

52. Minute - Nach einer verunglückten Kopfballabwehr im Anschluss an den Freistoß kann Schürrle aus zwölf Metern freistehend abziehen und donnert das Leder volley drüber. Das war nicht die beste Lösung.

+++ Schuss geblockt +++

56. Minute - Reus bringt eine Ecke von rechts, die zu Kroos im Rückraum abgefälscht wird. Der Schuss des Real-Akteurs wird geblockt.

+++ Immer wieder Naismith +++

60. Minute - Anya narrt Boateng links im Strafraum und flanke. Die Direktabnahme des freistehenden Naismith vom Elfmeterpunkt ist zum Glück für die Deutschen sehr ungenau.

+++ Riesige Chance für Reus +++

62. Minute - Auf der anderen Seite schickt Götze Reus in den Sechzehner. Marshall kann sich auszeichnen und entscheidet das Eins-gegen-Eins für sich.

+++ Fast das 1:1 +++

63. Minute - Rudy rettet! Höwedes ist nicht eng genug bei Naismith, der eine Flanke von rechts bringen kann. Steven Fletcher köpft aus wenigen Meter, doch Rudy steht richtig und verhindert den Einschlag.

+++ TOR FÜR SCHOTTLAND +++

65. Minute - Es hatte sich angekündigt und jetzt ist es passiert: Die Schotten erzielen durch Anya den 1:1-Ausgleichstreffer. Nach einem Fehlpass von Götze kombinieren die Schotten über drei, vier Stationen. Rudy achtet nicht auf Anya, was sich bei der Schnelligkeit des Torschützen als Fehler heruasstellt. Die Viererkette hechelt Anya nach Pass von Steven Fletcher hinterher und muss zusehen wie Neuer keine Chance gegen den Abschluss aus elf Metern hat.

+++ TOR FÜR DEUTSCHLAND +++

70. Minute - Deutschland trifft und wer sonst außer Thomas Müller lässt die deutschen Fans jubeln! Eine Ecke von rechts sorgt für ein Durcheinander im schottischen Strafraum. Höwedes kommt mit dem langen Bein an den Ball und spitzelt ihn fünf Meter vor dem Kasten zu Müller, der unter die Latte trifft.

+++ Gute Stimmung in Dortmund +++

75. Minute - Die schnelle Antowort der deutschen Mannschaft hat die Zuschauer in Dortmund beschwichtigt. Seitdem geht es vorwiegend in eine Richtung, die DFB-Elf will das dritte Tor.

+++ Gelb für Schottland +++

76. Minute - Knapp über 75 Minuten sind gespielt. Schottland muss nun etwas mehr Risiko gehen, was Deutschland Konter eröffnet. Einen solchen unterbindet Morrison mit einem Foul an Götze und kassiert dafür den Gelben Karton.

+++ Keine Gefahr für den DFB +++

81. Minute - Anya windet sich einer vermeintlich aussichtslosen Situation um Rudy herum und flankt von der Grundlinie - keine Gefahr. Aber dieser Anya weiß zu gefallen.

+++ Erstes Wechsel beim DFB +++

84. Minute - Auch Löw wechselt erstmals. Lukas Podolski kommt für Andre Schürrle ins Spiel. Allgemein kann man festhalten das beide Teams gerade nicht viel zustande bekommen , was Löws Mannschaft sicherlich weniger ausmachen wird.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren