Flick gegen Lyon mit Bayern-Elf des 8:2-Sieges

Trainer Hansi Flick bietet beim FC Bayern München im Champions-League-Halbfinale gegen Olympique Lyon die Startelf auf, die auch beim grandiosen 8:2 gegen den FC Barcelona begonnen hatte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Keine Experimente: Trainer Hansi Flick setzt gegen Olympique Lyon auf die gegen den FC Barcelona siegreiche Bayern-Elf.
-/Getty Images via UEFA/dpa/dpa Keine Experimente: Trainer Hansi Flick setzt gegen Olympique Lyon auf die gegen den FC Barcelona siegreiche Bayern-Elf.

Lissabon - Trainer Hansi Flick bietet beim FC Bayern München im Champions-League-Halbfinale gegen Olympique Lyon die Startelf auf, die auch beim grandiosen 8:2 gegen den FC Barcelona begonnen hatte.

Erstmals nach seiner Fußverletzung zählt im Estádio José Alvalade in Lissabon der französische Fußball-Weltmeister Benjamin Pavard wieder zum Münchner Kader.

Bei Olympique sitzt Moussa Dembelé wieder als Joker auf der Bank. Beim 3:1 im Viertelfinale gegen Manchester City hatte der 24 Jahre alte Angreifer nach seiner Einwechslung die Partie für Lyon mit zwei Treffern entschieden. Der Gewinner trifft im Endspiel auf Paris Saint-Germain. Das Team von Trainer Thomas Tuchel hatte das erste Halbfinale am Vorabend gegen RB Leipzig mit 3:0 gewonnen.

© dpa-infocom, dpa:200819-99-231352/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren