Was passiert mit Philipp Lahms letztem Trikot?

Philipp Lahm absolviert am Samstag sein letztes Spiel für den FC Bayern. In der AZ verrät der scheidende Kapitän ein Geheimnis zum Abschied.
| Maximilian Koch
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Eines für die Familie und eines für das Museum. Philipp Lahm und sein letztes Bayerntrikot.
dpa Eines für die Familie und eines für das Museum. Philipp Lahm und sein letztes Bayerntrikot.

München - Es wird das begehrteste Leiberl am kommenden Samstag sein – selbst Xabi Alonso, der ebenfalls sein letztes Spiel bestreitet, wird das neidlos anerkennen. Philipp Lahm trägt noch einmal das rote Bayern-Dress, er wird wie seine Kollegen das neue Heimtrikot für die kommende Saison präsentieren – und es nach Abpfiff gut bewachen.

Kein Trikottausch

"Es gibt am Samstag keinen Trikottausch", verrät der Kapitän der AZ. Ein solches Erinnerungsstück will Lahm für sich behalten – und für Sohn Julian, der sich irgendwann mal sehr darüber freuen dürfte. "Ein Trikot nehme ich mit nach Hause", sagt Lahm, "eins kommt ins Museum." Wie üblich hat jeder Bayern-Star bei einer Partie zwei Trikots zur Verfügung.

Die Gerüchteküche um den FC Bayern - nach Positionen

In der Erlebniswelt der Allianz Arena wird das Lahm-Dress künftig zu bestaunen sein. Für Gegner SC Freiburg sind das keine guten Nachrichten. Nils Petersen, Ex-Stürmer des FC Bayern, sagte im Gespräch mit der AZ, dass er Lahms Trikot "gern nehmen" würde: "Ich kann mir aber vorstellen, dass er es mit nach Hause nehmen wird für die Familie." Gut getippt, Nils!

Wann kommt die Auswechslung?

Eine Frage zum Abschied bleibt noch. Wann wird Lahm am Samstag ausgewechselt? Der Kapitän: "Ich habe einen so erfahrenen Trainer, der sich mit Abschieden auskennt. Der wird die richtige Entscheidung treffen." Ganz sicher.

Lesen Sie hier: Tarnat: Dortmund

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren