Topspiel in Leipzig: Bayern-Trainer Julian Nagelsmann erwartet Pfiffe gegen sich

Am Samstagabend ist der FC Bayern zu Gast bei RB Leipzig. Trainer Julian Nagelsmann rechnet beim Bundesliga-Topspiel mit Pfiffen der Leipziger Fans.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Julian Nagelsmann trifft am Samstagabend auf seinen ehemaligen Verein RB Leipzig.
Julian Nagelsmann trifft am Samstagabend auf seinen ehemaligen Verein RB Leipzig. © Sven Hoppe/dpa

München - Die Länderspielpause nähert sich dem Ende, bald ist wieder Bundesliga angesagt! Und die startet am Wochenende gleich wieder mit einem richtigen Kracher: Am Samstagabend ist der FC Bayern zu Gast bei RB Leipzig (18.30 Uhr, Sky und im AZ-Liveticker).

Vor allem das kommende Duell bringt einiges an Brisanz mit. Denn zum ersten Mal trifft Bayern-Trainer Julian Nagelsmann auf seinen Ex-Verein. Zwei Jahre lang trainierte er die Sachsen, ehe es im Sommer zu seinem Traumverein Bayern ging.

Für Nagelsmann ein besonderes Spiel, wie er am Montag in einer Fragerunde mit Fans erklärte. Jedoch rechnet der Coach auch mit Pfiffen gegen sich, denn nicht alle RB-Anhänger scheinen ihm seinen Wechsel zum Liga-Rivalen zu verzeihen. "Ich habe etwas die Sorge, dass mich die Leipzig-Fans nicht ganz so freudig empfangen werden, weil sie den Wechsel nicht so verstanden haben", sagte Nagelsmann. "Ich hoffe, die Pfiffe der Leipzig-Fans beschränken sich auf ein Mindestmaß."

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

RB-Rückkehr für Upamecano und Sabitzer

Nicht nur wegen der Nagelsmann-Rückkehr dürfte die Atmosphäre auf den Rängen der Red Bull Arena hitzig werden: Mit Dayot Upamecano wechselte im Sommer auch der ehemalige Abwehr-Boss der Sachsen nach München, kurz vor Ende der Transferperiode tütete der deutsche Rekordmeister dann noch den Transfer von RB-Kapitän Marcel Sabitzer ein.

Die Leipziger haben also innerhalb eines Sommers gleich drei wichtige Stützen verloren – ein Verlust, den die Fans von RB wohl nicht so schnell vergessen werden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren