So ist die neue Ordnung

Dank des Wechsels von Jerome Boateng ist die Wunschaufstellung von Coach Jupp Heynckes für die Bayern so gut wie klar.
| Filippo Cataldo
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die Position von Franck Ribéry ist gesetzt - auf den Flügeln sitzen ihm und Arjen Robben Takashi Usami und Alaba, Olic und Kroos im Nacken.
sampics Die Position von Franck Ribéry ist gesetzt - auf den Flügeln sitzen ihm und Arjen Robben Takashi Usami und Alaba, Olic und Kroos im Nacken.

Dank des Wechsels von Jerome Boateng ist die Wunschaufstellung von Coach Jupp Heynckes für die Bayern so gut wie klar.

München - Der 22-Jährige bildet zusammen mit Holger Badstuber ein junges und technisch starkes Pärchen, das die Abwehr wieder stabilisieren soll. Der neue Keeper Manuel Neuer soll bei Bayern eine Ära prägen wie einst Oliver Kahn. Kapitän Lahm rückt von der rechten Abwehrseite, wo künftig der bissige Ex-Schalker Rafinha spielen wird, wieder nach links. Die komplette Defensive ist also neu sortiert.

Im defensiven Mittelfeld ist die Konkurrenz am größten. Um den Platz neben Bastian Schweinsteiger kämpfen Tymoshchuk, Luiz Gustavo, Kroos, Pranjic und möglicherweise auch Arturo Vidal, wenn er kommt. Tymoshchuk hat derzeit die Nase vorn.

Arjen Robben und Franck Ribéry auf den Flügeln sind gesetzt, ihnen sitzen Takashi Usami und Alaba, Olic und Kroos im Nacken. Müller und Gomez dürften ihren Stammplatz behalten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren