Rummenigge dementiert Wechsel-Gerüchte: Mats Hummels bleibt beim FC Bayern

Mats Hummels ist beim FC Bayern derzeit nicht immer gesetzt. Medienberichten zufolge liebäugelt der Nationalspieler offenbar mit einem Wechsel. Karl-Heinz Rummenigge äußerte sich nun zu diesem Gerücht.
| AZ/cs, AZ/jb
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
imago/Claus Bergmann

Mats Hummels ist beim FC Bayern derzeit nicht immer gesetzt. Medienberichten zufolge soll der Nationalspieler mit einem Wechsel liebäugeln. Karl-Heinz Rummenigge äußerte sich nun zu diesem Gerücht.

München - Für Mats Hummels lief die Hinrunde nicht optimal, oftmals blieb dem Weltmeister nur die Reservisten-Rolle. Medienberichten zufolge liebäugelt der Nationalspieler offenbar mit einem Wechsel.

Nun äußerte sich Karl-Heinz Rummenigge über die angeblichen Wechselpläne des Innenverteidigers.

Angesprochen auf das Gerücht, dass der 30-Jährige den Rekordmeister im Winter verlassen könnte, dementierte der Vorstandsvorsitzende nach dem 1:0 Sieg über RB Leipzig entschieden: "Das stimmt nicht. Ich hatte mit Mats ein Gespräch vor ein paar Tagen, er wird in der Rückrunde gesichert bei uns spielen", sagte Rummenigge in der Mixed-Zone der Allianz Arena.

Der deutsche Nationalspieler hat beim FC Bayern noch einen gültigen Vertrag bis 2021.

Lesen Sie hier: Lucas Hernandez offenbar für 80 Millionen zum FC Bayern!

Noten für die Bayern: Ribéry zeigt Coman nochmal wie's geht

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren