Rummenigge dementiert Wechsel-Gerüchte: Mats Hummels bleibt beim FC Bayern

Mats Hummels ist beim FC Bayern derzeit nicht immer gesetzt. Medienberichten zufolge liebäugelt der Nationalspieler offenbar mit einem Wechsel. Karl-Heinz Rummenigge äußerte sich nun zu diesem Gerücht.
von  AZ/cs, AZ/jb
© imago/Claus Bergmann

Mats Hummels ist beim FC Bayern derzeit nicht immer gesetzt. Medienberichten zufolge soll der Nationalspieler mit einem Wechsel liebäugeln. Karl-Heinz Rummenigge äußerte sich nun zu diesem Gerücht.

München - Für Mats Hummels lief die Hinrunde nicht optimal, oftmals blieb dem Weltmeister nur die Reservisten-Rolle. Medienberichten zufolge liebäugelt der Nationalspieler offenbar mit einem Wechsel.

Nun äußerte sich Karl-Heinz Rummenigge über die angeblichen Wechselpläne des Innenverteidigers.

Angesprochen auf das Gerücht, dass der 30-Jährige den Rekordmeister im Winter verlassen könnte, dementierte der Vorstandsvorsitzende nach dem 1:0 Sieg über RB Leipzig entschieden: "Das stimmt nicht. Ich hatte mit Mats ein Gespräch vor ein paar Tagen, er wird in der Rückrunde gesichert bei uns spielen", sagte Rummenigge in der Mixed-Zone der Allianz Arena.

Der deutsche Nationalspieler hat beim FC Bayern noch einen gültigen Vertrag bis 2021.

Lesen Sie hier: Lucas Hernandez offenbar für 80 Millionen zum FC Bayern!

Noten für die Bayern: Ribéry zeigt Coman nochmal wie's geht