Rivaldo erklärt, warum Coutinho beim FC Bayern nicht funktioniert

Philippe Coutinho hat sich beim FC Bayern noch nicht wirklich zurechtgefunden. Brasiliens Fußball-Legende Rivaldo ist über die Probleme seines Landsmannes wenig überrascht.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
sampics/Augenklick

München - Die brasilianische Fußball-Legende Rivaldo hat bereits erwartet, dass ein Landsmann Philippe Coutinho in Deutschland Probleme haben wird. Dies erzählte der 47-Jährige gegenüber "Betfair".

"Ich habe mir immer gedacht, dass sich Coutinho besser an den spanischen als an den deutschen Fußball anpassen könnte, auch wegen der Sprache und des Lebensstils für einen Brasilianer in Deutschland", so der Weltmeister von 2002, der selbst insgesamt fünf Jahre für den FC Barcelona auflief: "Leider hat es in beiden Ligen nicht gepasst und er wird nach Barcelona zurückkehren."

Rivaldo über Coutinho: "Glaube an seine Fähigkeiten"

Philippe Coutinho wechselte im Sommer vergangenen Jahres auf Leihbasis nach München, nachdem der Transfer von Leroy Sané aufgrund seines Kreuzbandrisses platzte. Auch wenn vermeintliche Königstransfer bislang weit hinter den Erwartungen zurückblieb, ist Rivaldo von den Fähigkeiten des Spielmachers überzeugt. "Ich glaube an seine Qualitäten und denke, dass auch einiges an seinem Willen und seiner mentalen Stärke liegt. Er muss beweisen, dass alle falsch lagen, ihn abzuschreiben und er immer noch den Unterschied machen kann", so der 47-Jährige.

Dass Coutinho seine Fähigkeiten weiter in München unter Beweis stellen wird, scheint aktuell jedoch sehr unwahrscheinlich. Bei anderen internationalen Top-Klubs besteht offenbar dennoch Interesse: Wie die "Sport" berichtet, würden der FC Chelsea und Inter Mailand den Brasilianer gerne in der kommenden Saison ausleihen.

Lesen Sie hier alle News und Gerüchte und unserem Transferblog zum FC Bayern

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren