Präsident Uli Hoeneß zu Besuch im Trainingslager des FC Bayern München

Zwei Tage lang war Bayern-Präsident Uli Hoeneß im Trainingslager seiner Mannschaft in Doha. Grund war ein Sponsoren-Event – zu sportlichen Themen wollte sich der 65-Jährige allerdings nicht äußern.
| Maximilian Koch
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Präsident Uli Hoeneß (r.) im Gespräch mit Physiotherapeut Gerry Hoffmann.
dpa 5 Präsident Uli Hoeneß (r.) im Gespräch mit Physiotherapeut Gerry Hoffmann.
Präsident Uli Hoeneß (r.) im Gespräch mit Physiotherapeut Gerry Hoffmann.
dpa 5 Präsident Uli Hoeneß (r.) im Gespräch mit Physiotherapeut Gerry Hoffmann.
Bayern-Präsident Uli Hoeneß am Dienstag im Trainingslager in Doha.
mxm 5 Bayern-Präsident Uli Hoeneß am Dienstag im Trainingslager in Doha.
Hoeneß war wegen eines Sponsoren-Events in Doha.
mxm 5 Hoeneß war wegen eines Sponsoren-Events in Doha.
Hoeneß am Dienstagvormittag bei der Abfahrt zum Flughafen.
mxm 5 Hoeneß am Dienstagvormittag bei der Abfahrt zum Flughafen.

Doha - Am Dienstagmorgen gab sich der Präsident die Ehre: Uli Hoeneß besuchte das Team des FC Bayern im Hotel "Mövenpick", schaute beim Frühstück der Mannschaft vorbei, erkundigte sich bei einem Kaffee mit Trainer Carlo Ancelotti über den Zustand der Stars. Von der Terrasse aus blickte Hoeneß über die Anlage der "Aspire Academy", schrieb anschließend noch fleißig Autogramme für die wartenden Fans.

Um 10.40 Uhr (Ortszeit) wurde Hoeneß in einer schwarzen Limousine dann zum Doha Airport gefahren, um zurück nach München zu fliegen. Zu sportlichen Themen wollte sich der 65-Jährige nicht äußern, auch nicht zum nahenden Abschied von Holger Badstuber. "Da müssen sie ihn selbst fragen, er ist ja hier", sagte Hoeneß aus dem Auto heraus.

Manuel Neuers Profikarriere stand mehrmals vor dem Aus

Am Montag war Hoeneß nach Doha gereist, um ein Event des Bayern-Sponsors SAP zu besuchen. Er übernachtete privat in einem anderen Hotel als die Bayern-Mannschaft.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren