Nagelsmann im Sportstudio: Absage an Bayern - vorerst

Seine Erfolge wecken Begehrlichkeiten bei der Konkurrenz: Hoffenheim-Coach Julian Nagelsmann hat im ZDF-Sportstudio über seine Zukunft gesprochen.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Weckt Begehrlichkeiten: Hoffenheim-Coach Julian Nagelsmann.
Uwe Anspach/dpa Weckt Begehrlichkeiten: Hoffenheim-Coach Julian Nagelsmann.

Mainz – Der Trainer Julian Nagelsmann hat alle Spekulationen über einen möglichen Weggang von 1899 Hoffenheim erneut zurückgewiesen. "Ich fühle mich wohl in Hoffenheim. Und ich bin nächste Saison definitiv noch in Hoffenheim", sagte der 29-Jährige am Samstagabend im ZDF-Sportstudio. Nagelsmann ist in den vergangenen Wochen immer wieder mit Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund in Verbindung gebracht worden.

Langfristig wird der jüngste Trainer der Fußball-Bundesliga auch als möglicher Chefcoach des FC Bayern München gehandelt. Nagelsmanns Vertrag in Hoffenheim ist bis 2019 gültig.

Lesen Sie auch: Stimmen zum Spiel in Leverkusen: David Alaba hadert - Ancelotti zeigt sich zufrieden

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren