Treffer gegen Salzburg: Robert Lewandowski rückt in Top 3 der Champions-League-Torjägerliste vor

Robert Lewandowski sorgt im Jahr 2020 weiter für Rekorde. In der Champions League stößt er in die Top 3 der ewigen Torjägerliste vor.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
7  Kommentare Artikel empfehlen
Rutscht in die Top 3 der Torschützenliste der Champions League in die Top 3 vor.
Rutscht in die Top 3 der Torschützenliste der Champions League in die Top 3 vor. © Sammy Minkoff / Augenklick

München - Robert Lewandowski vom FC Bayern ist in der Torschützenliste der Champions League in die Top 3 vorgerückt.

Der Pole traf am Mittwoch beim 3:1-Erfolg gegen RB Salzburg in der 43. Minute zur zwischenzeitlichen 1:0-Führung des deutschen Rekordmeisters.

Lesen Sie auch

Mit nun 71 Treffern ist er mit Raúl gleichgezogen, der für Real Madrid und den FC Schalke 04 traf. Besser als Lewandowski sind nur die mehrmaligen Weltfußballer Cristiano Ronaldo (131) und Lionel Messi(118).

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Mit Thomas Müller befindet sich ein zweiter aktiver Bayern-Star in den Top 10. Ganze 46-mal traf der ehemalige deutsche Nationalspieler in der Königsklasse und teilt sich damit den zehnten Platz mit Italien-Legende Filippo Inzaghi. 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 7  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
7 Kommentare
Artikel kommentieren