Nach Knieverletzung: Sven Ulreich wieder im Mannschaftstraining des FC Bayern

Gute Nachrichten von der Säbener Straße! Sven Ulreich hat nach seiner Knieverletzung am Montag erstmals wieder am Mannschaftraining des FC Bayern teilgenommen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Trainierte am Montag wieder mit dem Team: Sven Ulreich.
Trainierte am Montag wieder mit dem Team: Sven Ulreich. © IMAGO / Sven Simon

München - Ersatztorwart Sven Ulreich ist zurück!

Erstmals seit seiner Knieverletzung hat der 33-Jährige am Montag vor dem Spiel gegen Benfica Lissabon (21 Uhr, Amazon Prime und im AZ-Liveticker) wieder Teile des Mannschaftrainings des FC Bayern absolviert.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Eric Maxim Choupo-Moting absolviert Laufrunden

Vor gut einem Monat hatte Ulreich bei einer Trainingseinheit eine Innenbandverletzung am rechten Kniegelenk erlitten.

Eric Maxim Choupo-Moting, der sich vergangene Woche einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zuzog, drehte derweil auf dem Nebenplatz einige Laufrunden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren