Müller: Jetzt ist er bester deutscher Torschütze

Was für ein Spiel, was für Tore - und darunter ein ganz besonderes. Thomas Müller hat sich mit dem 4:0 gegen den FC Porto zum besten deutschen Torschützen in der Champions League geballert.
| SID
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Thomas Müller jubelt über sein Tor zum 4:0 gehen den FC Porto. Es war sein Treffer Nummer 27 in der Königsklasse.
dpa Thomas Müller jubelt über sein Tor zum 4:0 gehen den FC Porto. Es war sein Treffer Nummer 27 in der Königsklasse.

München - Thomas Müller von Bayern München hat mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 4:0 beim 6:1 gegen den FC PortoMario Gomez (26 Treffer) als besten deutschen Torschützen in der Champions League hinter sich gelassen. Der Weltmeister, der gegen die Portugiesen zum 27. Mal in der Königsklasse traf, gehört nunmehr zu den 20 besten Torschützen in der Champions League.

Gomez, der mittlerweile für den AC Florenz in Italien auf Torejagd geht, hatte seine Treffer im Dress des VfB Stuttgart (3) und von Bayern München (23) erzielt. Bester deutscher Torjäger im Europapokal bleibt "Bomber" Gerd Müller mit insgesamt 35 Treffern für Bayern München.

Lesen Sie hier:

Liste der erfolgreichsten Torschützen in der Champions League

1. Lionel Messi 75 Tore *
1. Cristiano Ronaldo 75 *
3. Raúl 71
4. Ruud van Nistelrooy 56
5. Thierry Henry 50
6. Andrej Schewtschenko 48
7. Filippo Inzaghi 46
8. Didier Drogba 44 *
9. Zlatan Ibrahimovic 43 *
10. Alessandro Del Piero 42
10. Karim Benzema 42 *
12. Fernando Morientes 33
13. Samuel EtoÚo 30 *
13. Kaka 30
15. Patrick Kluivert 29
16. Roy Makaay 29
16. Wayne Rooney 29 *
16. David Trezeguet 29
19. Ryan Giggs 28
20. Rivaldo 27
20. Thomas Müller 27*
*) Spieler noch aktiv

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren