Lewandowski ist der James Bond des FC Bayern

Robert Lewandowski erhält den Goldenen Schuh als bester Torjäger Europas. Das schaffte vor ihm aus der Bundesliga nur Gerd Müller. "Er erinnert mich oft an James Bond", sagt Klubpräsident Herbert Hainer.
| Maximilian Koch
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Darf sich geehrt fühlen: Robert Lewandowski vom FC Bayern mit der Trophäe "Goldener Schuh 2021".
Darf sich geehrt fühlen: Robert Lewandowski vom FC Bayern mit der Trophäe "Goldener Schuh 2021". © Kicker/dpa/Michael Gottschalk

München - Keiner schießt schärfer als er, keiner zielt genauer. Kein Lionel Messi, kein Cristiano Ronaldo und auch kein Erling Haaland: Robert Lewandowski ist der Mann mit dem goldenen Fuß - und seit Dienstag auch der Mann mit dem Goldenen Schuh, dem Preis für den besten Torjäger Europas.

Robert Lewandowski hängt Messi und Ronaldo ab

Im Museum der Münchner Allianz Arena wurde der 33-jährige Bayern-Stürmer als zweiter Bundesliga-Spieler nach Gerd Müller (†75) mit der prestigeträchtigen Trophäe ausgezeichnet.

Mit 41 Toren in der vergangenen Spielzeit und damit insgesamt 82 Punkten setzte sich Lewandowski klar vor Messi (60 Punkte), Cristiano Ronaldo (58), André Silva (56), Kylian Mbappé und Haaland (beide 54) durch.

00Lewy, der Bayer mit der Lizenz zum Tore schießen

"Nächste Woche kommt der neue James Bond ins Kino, und Robert erinnert mich oft an diese Filmfigur", sagte Bayern-Präsident Herbert Hainer: "Stilvoll, schwer auszurechnen und stets gefährlich. Dabei aber immer ein Teamplayer. Und das hast du dem Geheimagenten voraus."

Hainer wies zu Recht auf Lewandowskis "grandiose Leistung" hin, denn der Pole brauchte für seine 41 Treffer nur 29 Partien, zwischendurch fehlte er verletzt. In allen anderen Topligen wie England, Spanien, Italien oder Frankreich gibt es 38 Saisonspiele, in der Bundesliga nur 34. Umso beeindruckender, dass es neben Lewandowski mit Haaland und Silva zwei weitere Stürmer unter die Top 5 schafften.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Robert Lewandowski: "Es ist eine große Geschichte"

"Ich bin sehr stolz, sehr zufrieden", sagte Lewandowski, der im grauen Anzug der Laudatio von Hainer lauschte und anschließend selbst aufs Podium ging. Er könne noch immer nicht glauben, dass er Müllers 40 Treffer aus der Spielzeit 1971/72 wirklich übertroffen habe. "Es ist eine große Geschichte", ergänzte Lewy: "Ich muss mich bei meinen Mitspielern bedanken, die Trophäe gehört auch ihnen. Und ich muss mich auch bei meiner Frau bedanken, sie ist eine große Unterstützung für mich."

Anna Lewandowska über ihren Robert: "Er ist ein wunderbarer Mensch"

Und Anna, Lewandowskis Gattin und Ernährungsberaterin, erwiderte: "Er ist ein wunderbarer Mensch, Athlet, Partner, Freund und Ehemann, ich bin so stolz auf ihn."

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Das galt auch für Ex-Bayern-Coach Hansi Flick, der gemeinsam mit Lewandowski 2020 das Sextuple gewann. "In jedem Training habe ich deine Professionalität und deinen Willen erleben dürfen, danke dafür", sagte der Bundestrainer in einer Videobotschaft.

 

So gratuliert Jürgen Klopp Überflieger Robert Lewandowski

Glückwünsche gab es zudem von Fifa-Präsident Gianni Infantino und Jürgen Klopp, Lewandowskis großem Förderer aus Zeiten bei Borussia Dortmund.

"Als ich gehört habe, du hast den Goldenen Schuh gewonnen, habe ich gedacht: Wie? Jetzt erst?", sagte Klopp: "Da sieht man mal, wie viel Zeit das in Anspruch nimmt, um ganz, ganz, ganz an die Spitze zu kommen." Er würde sich nicht wundern, wenn Lewandowski den Preis in dieser Saison gleich noch mal holen würde, ergänzte der Trainer des FC Liverpool: "Von mir aus gerne, kein Problem. Solange wir nicht gegeneinander spielen, kannst du treffen, so oft du willst. Ich bin schon auch ein bisschen stolz auf dich. Alles Gute, hau rein und bis hoffentlich bald im Finale der Champions League."

Das wäre doch eine feine Sache.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren