Lahm: Gegen Arsenal mit "Energie und Konzentration"

Philipp Lahm ist guter Dinge, dass der FC Bayern gegen Arsenal drei Punkte einfährt. Allerdings waren die Engländer zuletzt nicht gerade ein Lieblingsgegner in der heimischen Arena. 
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Hinspiel verloren die Bayern mit 0:2 - hier versucht Kapitän Philipp Lahm, Arsenals Alexis Sanchez den Ball abzuluchsen.
dpa Das Hinspiel verloren die Bayern mit 0:2 - hier versucht Kapitän Philipp Lahm, Arsenals Alexis Sanchez den Ball abzuluchsen.

München - Philipp Lahm findet das ständige Anrennen des FC Bayern gegen ultradefensive Gegner keineswegs ermüdend.

"Frustrierend finde ich das nicht. Es ist immer wieder eine Herausforderung", sagte der Kapitän des Rekordmeisters vor dem Champions-League-Spiel gegen den FC Arsenal (Mittwoch, 20.45 Uhr, live Sky und ZDF und AZ-Liveticker) .

"Wichtig ist, wie wir auftreten. Wenn wir gut Fußballspielen, wenn wir wie immer mit Energie und Konzentration rausgehen, dann werden wir auch am Mittwoch wieder gewinnen." In der Bundesliga hatte sich der FC Bayern in Frankfurt zuletzt mit einem 0:0 begnügen müssen.

Lesen Sie hier: Der traurige Ehrentag von Gerd Müller

In der Champions League führen die Münchner die Gruppe F mit sechs Punkten und 8:2 Toren vor Olympiakos Piräus (6 Punkte/4:5 Tore) an. Vor zwei Wochen verloren die Bayern gegen den FC Arsenal, der nach dem 2:0 wieder bessere Chancen auf das Achtelfinale hat. "Das ist ein guter Gegner mit sehr guten Spielern", erklärte Lahm.

Wütend, wie es Arsenals Per Mertesacker prophezeite, werde man nicht sein nach der Niederlage in London, betonte Lahm vor dem "Topspiel".

Lesen Sie hier: Neuer gegen seine treuen Fan Cech

Allerdings dürfe man nicht nur auf die Offensive achten, sondern müsse gegen die gefährlichen Arsenal-Angreifer auch defensiv auf der Hut sein, warnte Stürmer Robert Lewandowski, der ebenfalls einen Heimsieg anpeilt. "Wir müssen einfach Gas geben, gut spielen und zeigen, wer die bessere Mannschaft ist."

Schließlicht bemühte Lahm sogar die Statistik: "Wenn wir den FC Arsenal in unserer Gruppe hatten, sind wir bisher immer weiter gekommen."

Arsenal zuletzt kein Lieblingsgegner bei Heimspielen

 

Allerdings sind die jüngsten Erinnerungen an Heimspiele gegen den FC Arsenal sind für den FC Bayern nicht positiv.

Nach Hinspiel-Erfolgen gab es für den Rekordmeister gegen die Londoner in den Achtelfinal-Rückspielen 2013 und 2014 eine Niederlage und ein Remis.

In vier Partien in München liegt die Bilanz bei zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage.

Insgesamt gab es vier Siege, zwei Remis und drei Niederlagen aus Sicht des FC Bayern.

11. März 2014: FC Bayern - FC Arsenal 1:1 Achtelfinal-Rückspiel*

13. März 2013 FC Bayern - FC Arsenal 0:2 Achtelfinal-Rückspiel*

Lesen Sie hier: Ergebnis Bayern vs. gegen Arsenal tippen - und gratis Lotto-Felder gewinnen

22. Februar 2005 FC Bayern - FC Arsenal 3:1 Achtelfinal-Hinspiel

14. März 2001 FC Bayern - FC Arsenal 1:0 Zwischenrunde

* Bayern im K.o.-Duell weiter

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren