Kahn offiziell in Vorstand der Club-Vereinigung ECA gewählt

Bayern Münchens Vorstandschef Oliver Kahn hat seinen Sitz im Vorstand der Europäischen Club-Vereinigung ECA offiziell eingenommen. Dies teilte die ECA nach ihrem Treffen in Paris am Donnerstag mit. Der ehemalige Fußball-Nationaltorwart wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden ernannt; er tritt die Nachfolge von Michael Gerlinger, Direktor Recht beim deutschen Rekordmeister, an.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Oliver Kahn, Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG, spricht bei der Jahreshauptversammlung.
Oliver Kahn, Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG, spricht bei der Jahreshauptversammlung. © Ulrich Gamel/kolbert-press/dpa/Archivbild
Paris

An der Spitze der einflussreichen ECA stand jahrelang der einstige Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge, der als ECA-Ehrenvorsitzender im Frühjahr ins UEFA-Exekutivkomitee zurückgekehrt war.

© dpa-infocom, dpa:211202-99-234343/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare