Julian Green am Samstag auch nicht dabei?

Bayern-Leihgabe Julian Green könnte am Samstag mit dem HSV gegen seinen Ex-Club antreten - aber nur wenn HSV-Coach Zinnbauer ihn in den Kader nominiert. Zuletzt gab es Aufregung um eine angebliche Degradierung.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Beim Hinspiel im September kam Julian Green gegen seinen Ex-Club zum Einsatz. Ergebnis damals: 0:0
firo/El-Saqqa Beim Hinspiel im September kam Julian Green gegen seinen Ex-Club zum Einsatz. Ergebnis damals: 0:0

Hamburg/München – Oft hat man Julian Green in der letzten Zeit nicht im HSV-Trikot gesehen. Der vom FC Bayern ausgeliehene US-Youngster (19) stand in der laufenden Saison gerade einmal 113 Minuten für Hamburg auf dem Platz. Bei sechs der letzten sieben Spiele wurde er von Trainer Joe Zinnbauer nicht in den Kader nominiert. Zuletzt sorgten Berichte über eine angebliche Degradierung in die U23 für Wirbel.

Lesen Sie hier: Julian Green bestreitet Degradierung beim HSV

Ob Green auch am Samstag gegen seinen Ex-Club FC Bayern zu Hause bleiben, muss entscheidet sich laut Trainer am Freitag. Auf der Pressekonferenz sagte Zinnbauer: "Es ist offen, ob Julian im Kader ist. Ich hoffe, er vergisst nicht, dass er was tun muss, um in den Kader zu kommen."

Lesen Sie hier: Bayern-Offensive - Peps Wahl der Qual

Auch den Bayern-Bossen dürfte es gar nicht gefallen, dass ihr Sturm-Talent in Hamburg nicht zum Zug kommt. Die "Bild" zitiert Bayern-Vorstand Karl-Heinz Rummenigge mit den Worten "Das ist natürlich nicht in unserem Sinne. Wir leihen unsere Spieler aus, damit sie in der höchsten Klasse zum Einsatz kommen und sich weiterentwickeln. Das ist nun nicht der Fall. Wir können und wollen dem Trainer des HSV natürlich nicht in seine Aufstellung reinreden. Nichtsdestotrotz ist diese Entwicklung bedauerlich."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren