In diesem Trikot wollen die Bayern Europa erobern

In Anthrazit wollen die Bayern in dieser Saison Europa erobern. Auf einer Pressekonferenz stellten die Nationalspieler Philipp Lahm und Thomas Müller das neue Champions League-Trikot der Bayern vor.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ob klassisches Rot oder Anthrazitblau
Augenklick/dpa Ob klassisches Rot oder Anthrazitblau

MÜNCHEN - In Anthrazit wollen die Bayern in dieser Saison Europa erobern. Auf einer Pressekonferenz stellten die Nationalspieler Philipp Lahm und Thomas Müller das neue Champions League-Trikot der Bayern vor.

In einer eleganten anthrazitfarbenen Nadelstreifenkombination will der FC Bayern den Weg nach Wembley schaffen. Dort wird nächstes Jahr im Mai das Champions League-Finale stattfinden. Finalwürdig sind die Dressen für Thomas Müller schon einmal auf jeden Fall: „Mir gefällt das neue Champions-League-Trikot sehr gut. Es sieht sehr edel aus. Jetzt brauchen wir nur noch edel Fußball spielen“

Der Clou für die Spieler, sie können zwischen zwei Versionen wählen. Entweder in der klassischen, weiten Version, oder aber im körperbetonten Hemd. Thomas Müller hat sich schon entschieden, er bleibt beim altbewährten Schnitt.

Damit geht der FC Bayern mit drei neuen Trikots in die kommende Spielzeit, doch erinnern Sie sich überhaupt noch an die Bayern-Dressen der Vergangenheit? Wir haben die Leiberl der letzten Jahre für Sie in einer Bilderschau zusammengestellt. Kleiner Tipp: In Rot liefen die Roten nicht immer auf...

him

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren