Hier bedankt sich Ribéry bei den AZ-Lesern

Die Leser der Abendzeitung haben Franck Ribéry zum Fußballer des Jahres gewählt. Im Video bedankt sich der FC-Bayern-Star bei den Usern.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Fußballer des Jahres: Franck Ribéry im Video
AZ Fußballer des Jahres: Franck Ribéry im Video

München - "Vielen Dank, das ist super!", Franck Ribéry vom FC Bayern bedankt sich per Videobotschaft bei den Lesern der Abendzeitung, die den Franzosen zum Fußballer des Jahres 2013 gewählt haben.

Ribéry bekam mehr als 44 Prozent der Stimmen. Hinter ihm: Seine Mitspieler Philipp Lahm (16 %), Thomas Müller (13 %), Bastian Schweinsteiger (9 %) und Arjen Robben (6 %).

"Ronaldo hat nichts gewonnen": Im AZ-Interview spricht Ribéry offen über seine verlorene Wahl zum Weltfußballer. Den Beitrag lesen Sie demnächst auf unserer FC-Bayern-Seite.

Hier gibt's das VIdeo:

 

<strong><br /> </strong>

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren