FC Bayern: Richtige Entscheidung- Jerome Boateng begrüßt DFL-Kehrtwende

Am Freitagnachmittag hat sich die DFL doch noch für eine Absage des Spieltags entschieden. Bayern-Verteidiger Jérôme Boateng hat sich in den sozialen Netzwerken zur Bundesliga-Aussetzung geäußert.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

München - Bayern-Profi Jérôme Boateng hat die Absage des Spieltags in der Bundesliga wegen der Gefahren des Coronavirus begrüßt.

"Es ist die richtige Entscheidung, das jetzt zu stoppen und alles dafür zu tun, die Ausbreitung des Virus aufzuhalten", schrieb der Weltmeister von 2014 auf Twitter. "Wir alle lieben das Spiel, aber am Ende gibt es viel wichtigere Dinge als Fußball."

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Der 31 Jahre alte Verteidiger rief auf: "An alle, bleibt daheim, bleibt sicher, bleibt gesund!" Zuvor hatte die Deutsche Fußball Liga (DFL) beschlossen, an dem Wochenende alle Partien der 1. und 2. Liga abzusagen, anstatt sie vor leeren Rängen auszutragen.

Lesen Sie hier: Coronakrise - Rummenigge appelliert an Uefa und Fifa

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren